Ehrlich gesagt - wenn es Dir wichtig ist, direkt aus Deinem Hotelzimmer im Badenmantel zum Thermalbad zu gelangen, dann buche doch einfach ein Hotel mit hauseigener Wellnessoase. In Bad Birnbach wären das zum Beispiel das Sonnengut oder - etwas günstiger - das Vitalhotel. Oder in Bad Griesbach wäre das Columbia vielleicht was für Dich. -- Wenn in Bad Birnbach ein Bademantelgang Probleme verursacht hat - die haben in den letzten Jahren ihre Therme super saniert und erweitert, im Rahmen der Bauarbeiten gab es Einschränkungen, aber das ist jetzt erledigt.

...zur Antwort

In der Nähe von Passau sind sehenswert: das Museumsdorf in Tittling, die Westernstadt Pullman City bei Eging und die Buchberger Leite zum Wandern bei Freyung - oder gleich bis in den Nationalpark Bayerischer Wald bei Neuschönau fahren.

...zur Antwort

In der Nähe von Passau sind sehenswert: das Museumsdorf in Tittling, die Westernstadt Pullman City bei Eging und die Buchberger Leite zum Wandern bei Freyung - oder gleich bis in den Nationalpark Bayerischer Wald bei Neuschönau fahren.

...zur Antwort

Es gibt in der Tschechischen Republik eine Reihe von Thermalbadeorten, die bekanntesten sind die drei Königsbäder Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Das stattlichste mit der schönsten Architektur - und damit wahrscheinlich das, wonach Du suchst, ist Karlsbad (heute Karlovy Vary), wovon der Film zu überzeugen vermag.

http://www.youtube.com/watch?v=m4Yenx6yLiI&feature=related
...zur Antwort

Wenn es auch 150 km Entfernung sein dürfen, dann sieh der mal die Websites des Hofguts Hafnerleiten an. http://www.hofgut.info - Mit dem Auto zu erreichen via A92 am Flughafen vorbei, das letzte Stück auf der Landstraße. - Rustikaler und mehr los ist im Schlosshotel Fuschl am Fuschlsee bei Salzburg.

...zur Antwort

Zwei Autostunden östlich von München liegt das Rottaler Bäderdreieck. In Bad Griesbach gibt es die besten Hotels mit eigenen Thermalbereichen sowie eine zentrale Therme mit türkischem Bad Hamam und einige Golfplätze, im ländlicheren Bad Birnbach eine Therme mit getrennten Bereichen für Nacktbader+Saunafreunde und einen für Gäste, die lieber die Badesachen anlassen. In Bad Füssing gibt es neben den drei großen Thermen ein Casino, das Publikum ist dort im Vergelich aber am ältesten. Hoteltipps: Columbia in Bad Griesbach und Sonnengut in Bad Birnbach (jeweils mit hauseigenem Thermal-/Wellnessbereich). Viel Spaß beim Feiern!

...zur Antwort

Einen guten Überblick speziell für Deutschland bietet der "Relax Guide 2010 Deutschland: Alle Hotels für Wellness und Gesundheit". Bekannter auf dem Markt ist vom Busche-Verlag der "Spa Guide wellness & beauty 2009/2010" - allerdings behandelt der nicht nur deutsche Destinationen. Ansonsten sollte man gezielt auf Regionenführer zurückgreifen, ich finde zum Beispiel empfehlenswert von Merian live: "Bad Füssing, Bad Griesbach, Bad Birnbach im Bayerischen Thermenland. Bäder-Landschaften, Wellness-Oasen und Golf-Paradiese entdecken." Im Internet hilft womöglich weiter: http://www.insauna.com

...zur Antwort

Nah, günstig und natürlich ein Tipp für die warme Jahreszeit - in Italien gibt es an vielen großen Stränden (zum Beispiel an der Adria in Bibione) Ganzkörpermassagen für 15 Euro. Ganze asiatische Massageteams gehen am Strand entlang und bieten ihre Dienste an. Allerdings massieren nicht alle gleich gut, am besten vorher etwas umsehen, wenn in der Nachbarschaft massiert wird.

...zur Antwort

Ja, dieses Hotel gibt es noch. Genau genommen handelt es sich um das altehrwürdige "Granhotel Pupp", das nach dem zweiten Weltkrieg in Grandhotel Moscow umbenannt wurde. Kurz nach der Wende hat man den alten Namen wieder eingeführt. Hier die Website des Hotels: http://www.pupp.cz

...zur Antwort

Wenn's Thermalwasser sein soll - das niederbayerische Bäderdreieck liegt von Erding aus gut eine Autostunde östlich. In Bad Füssing ist am meisten geboten (drei Thermen; mein Tipp: zum Baden in die Europa-Therme, zum Saunen Saunahof neben Therme 1), aber auch am meisten Trubel. In Bad Griesbach gibt es die Wohlfühltherme mit türkischem Bad Hamam. In Bad Birnbach, das man von München aus als erstes erreicht, gibt es u.a. das Erholungsbad (Baden mit Badesachen) und das Vitarium (Baden ohne Badehose plus große Saunalandschaft).

...zur Antwort