Nein, ich würde mir das Verreisen über Silvester auch verkneifen - selbst, wenn es dann doch irgendwie möglich wäre. Wie die Lage erstmal nach den Feiertagen sein wird, ist auch noch ungewiss. Da lohnt es sich ja auch gar nichts zu buchen.. am Ende bekommt man das Geld dann doch nur mühsam wieder (spreche aus Erfahrung). Ich verstehe aber, dass das Reisefieber nach diesem Jahr bei vielen besonders groß ist.. ich hab mir jetzt (zur Vorfreude auf 2021) für Ende des neuen Jahres einen schönen Nordseeurlaub gebucht! (Hier falls es interessiert: https://esmark.de/fruehbucher/) Habe das erste Mal vom Frühbuchen profitiert. Jetzt heißt es nur noch Daumen drücken, dass das nächste Jahr ruhiger wird und wir es aus der Krise schaffen..

Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit. Genießen wir, was wir haben!

...zur Antwort

Wenn es dir irgendwann mal möglich sein wird, dann würde ich ganz klar mal Australien besuchen zur "Winterzeit". Aber dann schon in den größeren Städten. Am besten Sydney. Das Feuerwerk, was die da abfeuern und die ganze Atmosphäre ist einfach nur atemberaubend!

...zur Antwort

Also ich kann mich da nur anschließen: dort würde ich am liebsten gleich vier Wochen am Stück verbringen wollen :D

Habt ihr euch schon festgelegt auf die Bahamas oder stehen noch andere Reiseorte zur Auswahl?

...zur Antwort

Ich kann nur wärmstens die Niebelungenstadt Worms empfehlen. Da gibt es viel zu entdecken -- vielleicht wäre ja diese idyllische Umgebung was tolles für euren Freund :) Man kann sowohl entspannen, als auch viele tolle Unternehmungen planen.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.