Ich war im Hamam Cagaloglu Baths und fand es ziemlich super! Ich habe zwar auch negative Meinungen gehört, aber war danach wirklich super entspannt und v.a. sauber wie wharscheinlich noch nie in meinem Leben :) Hier der Link: http://www.cagalogluhamami.com.tr/

...zur Antwort

Eine Freundin von mir hat damals nach dem Abi auch ein FSJ gemacht, allerdings in Peru. Ich denke aber, dass die Preise in den beiden Ländern ähnlich sind und man sie vergleichen kann. Meine Freundin ist gut mit ihrem Kindergeld zurecht gekommen und damals hat man auch noch weniger bekommen! Sie hat auch Unterkunft und Verpflegung vom Projekt bekommen, sodass sie wenig Geld ausgegeben hat und dann sogar noch genug hatte, um ein bisschen durch das Land zu reisen.

...zur Antwort

Gegen Gelbfieber solltest du dich vor deiner Ghanareise auf jeden Fall impfen lassen! Die Gelbfieberimpfung solltest du in einem internationalen Impfausweis vorweisen können. Hier die Infos: http://www.abenaa.de/ghanaeinreise.htm

...zur Antwort

Wenn du bereit bist auch ein bisschen mehr für einen Bus zu bezahlen, kannst du wirklich gute und bequeme Nachtbusse finden, wo du eine Nacht einigermaßen gut schlafen kannst. Auf den Busbahnhöfen solltest du die Angebote vergleichen bevor du dich entscheidest.

...zur Antwort

Es gibt schon wirklich viel Fleisch in Uruguay, aber du wirst auch vegetarische Gerichte finden. Überall wirst du Empanadas auch mit vegetarischer Füllung finden, die sehr gut schmecken. Andere vegetarische Gerichte sind eher dürftig, aber es geht schon...

...zur Antwort

Da nimmst du einfach die Fähre Buquebus von Buenos Aires nach Colonia und von dort fährst du weiter mit dem Bus nach Montevideo. Das mit der Grenze läuft ganz ähnlich wie am Flughafen... dein Ticket und deine Papiee werden kontrolliert, du bekommst die Stempel und fertig. Läuft alles ganz automatisch. Viel Spaß!

...zur Antwort

Mir kommen die Preise, ehrlich gesagt, ziemlich teuer vor. Außerdem würde ich so eine Weltreise lieber im Reisebüro planen, als übers Internet oder Telefon. Geh doch mal zu STA-travel, die haben in allen größeren Städten ihre Reisebüros. Die sind auf solche Weltreisen und Backpacker spezialisiert. Wenn du Student bist, kannst du da auch ganz gute Angebote bekommen. Du solltest auf jeden Fall mehrere Anbieter vergleichen!

...zur Antwort

Ich bin mir ziemlich sicher, dass du den Käse mitnehmen kannst und auch andere Lebensmittel, die nicht koscher sind! Freunde von mir haben schon alles mögliche im Gepäck mit nach Israel genommen, Senf, Würste, Tee, Süßigkeiten etc. Du kannst ja auch mal bei der Fluggesellschaft fragen, um ganz sicher zu sein...

...zur Antwort

Wenn du nicht sehr weit weg wohnst, lohnt es sich zur Schlossbeleuchtung nach Heidelberg zu fahren! Es gibt ja auch sonst noch einiges zu sehen und zu unternehmen in Heidelberg. Die Schlossbeleuchtung ist schon schön und findet ca. dreimal im Jahr statt.

...zur Antwort

Am besten ist es wenn du luftig aber trotzdem gut bedeckt bekleidet bist, zum Beispiel mit einem langen Rock. Es ist auch praktisch wenn du immer ein Tuch dabei hast, mit dem du dann Schultern und Arme bedecken kannst.

...zur Antwort

Ich kann dir da jetzt keine genauen Adressen nennen, aber man kann auf jeden Fall auch in Jerusalem ausgehen. Am besten fragst du da mal vor Ort ein paar junge Leute, die können mit Sicherheit sagen, welche Bars und Kneipen gerade angesagt sind.

...zur Antwort

Mach Tel Aviv und Jerusalem auf jeden Fall auf eigene Faust! Wegen Sicherheit und Organisation brauchst du keine Bedenken zu haben, das bekommst du gut alleine hin! Es gibt sowohl in Tel Aviv als auch in Jerusalem "Free Guided Tours", die sehr gut sind! Das solltest du mal googeln, um zu sehen um welche Uhrzeit die stattfinden und wo der Treffpunkt ist. Da bekommst du dann einen guten Überblick über beide Städte und kannst dir dann noch im Anschluss genauer Anschauen was dich interessiert hat.

...zur Antwort