Qoylluriti Festival in Peru?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du den Aufstieg packst, ist es sicher ein einmaliges Erlebnis da dabei zu sein! Wenn es aber um Bergsteigen in diesen Höhen geht, dann schwächeln wir Europäer extrem ab. Du musst dich auf so einen Aufstieg extrem gut vorbereiten und auch an deine Ausrüstung denken! Denn da oben gibt es keine Unterkünfte, Läden, oder Restaurants... Du musst alles selbst dabei haben. Sei dir auch dessen bewusst, dass es dort nachts bitter-bitter-kalt wird! Was du auch bedenken solltest ist, dass viele Indios manchmal abweisend reagieren, wenn wir Gringos an ihren heiligen Festen wie diesen teilnehmen... was ich auch irgendwie verstehen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?