Wie transportiert man am besten einen Teppich von Marokko aus nach Deutschland?

1 Antwort

Am besten den Händler fragen, ob der den Versand übernimmt - manche Händler dort haben ein Schild 'International Shipping'. Ansonsten machen die angedachten Alternativen aus finanziellen Gründen nur Sinn, wenn der Teppich wirklich etwas ganz ungewöhnlich Besonderes ist. Manchmal hat man auch bei einer der internationalen Logistik-Unternehmen Glück und die können das gute Stück in einem nicht ganz vollen Container 'beipacken' - das ist dann vielleicht nicht ganz so teuer, kann aber sehr lange dauern...

Oft übernimmt der Händler den Versand. Am einfachsten geht es jedoch als Übergepäck. Das kostet je nach Fluggesellschaft EUR 5,00 bis EUR 8,00 pro kg. Denk bitte daran: Bei Ankunft in Deutschland musst Du Einfuhrzoll (Prozentsatz ist für jedes Land unterschiedlich) sowie Einfuhrumsatzsteuer (19 %) beim Zoll bezahlen. Und das gleich in bar - oder der Teppich bleibt beim Zoll, bis Du bezahlt hast. Zoll und Steuer fallen übrigens auch an, wenn der Händler den Versand übernimmt.

Was möchtest Du wissen?