Also, ich weiß von einer Freundin, die sich relativ schwer getan hat und im Endeffekt ganz froh war, dort eine Familie zu kennen, die ihr dann viel geholfen hat. Ansonsten, meinte sie, hätte ise sich kaum zurecht gefunden. Die Schilder versteht man gar nicht, fragen sei schwierig, da manche nicht besonders gut Englisch können etc. Es sei ein riesiges Abenteuer, im Endeffekt ginge es aber mit Händen und Füßen - und dem Lonely Planet:-)

...zur Antwort

Also Sizilien ist nicht Schwarzafrika. Daher musst Du auch keine Panik haben, was die Gefahren dort anbelangt. Palermo hat schon Ecken, wo man vielleicht nachts nicht unbedingt hingehen sollte, ebenso Catania. Aber generell ist dort alles sehr beschaulich und gerade für Touris sehr schön. Du solltest natürlich nicht mit DEinen Geldscheinen herumwedeln, viele Sizilianer sind sehr arm und damit erregst DU vielleicht unnötig Aufmerksamkeit.

...zur Antwort

Ne Freundin von mir war da kürzlich und meinte, es sei nicht ganz ungefährlich, zumal alleine als Frau-allerdings auch nicht so gefährlich wie in Johannisburg. Auf http://www.kapstadt.net/reiseinfos/kriminalitaet/index.htm steht, man soll schon aufpassen, v.a. im Dunkeln und bestimmten Ecken. ich wär einfach vorsichtig. Vielleicht gibt Euch Euer Reiseleiter ja auch noch Tipps!

...zur Antwort

Hi! Hab mir auch überlegt, ob ich da hintoure, aber ich glaub, da versinkt man in den Massen, da bestimmt viele seit dem Film dorthin pilgern. In Thailand gibts aber sicher noch andere traumstrände...

...zur Antwort

Ich war da selbst noch nie und hab auch ganz Unterschiedliches gehört, aber ne fremde Welt lohnt sich doch immer, oder? Ein Freund von mir war dort und total begeistert. Ich kann Dir nur sagen: Ich hab in nem Hotel mit vielen Emirate-Gästen gearbeitet und werd mit der teils oberflächlichen und materialistischen Welt nicht wirklich warm. Aber irgendwann werd ichs mir schon mal anschauen. Verbinde es doch mit nem Badeurlaub oder ner Rundreise. Dann kannst Du ja noch auf Wüstensafari gehen...

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.