Berghütten, Hunde erlaubt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, also wir hatten früher öfters nen Hund beim Wandern dabei und es gibt im Übrigen auch genügend Almwirte, die selbst einen oben haben. So eng würde ich das ganze also nicht sehen. Wichtig ist doch,d ass der Hund friedlich und gut erzogen ist und keinem was zuleide tut. Ich würde einfach bei der jeweiligen Hütte anfragen. Solange Du nicht übernachtest, sollte es jedenfalls kein Problem sein. Bei Übernachtungen könnte es schon eher Probleme geben. Mehr mit den anderen Gästen als mit dem Wirt vielleicht.

Was möchtest Du wissen?