Es hängt natürlich ganz klar von dein Vorstellungen und auch dem Reisebudget ab. Wo man aber problemlos Anschluss (auch als alleinreisende Frau) findet ist eindeutig Thailand. Dort kannst du z.B. auf Koh Tao aber auch vielen anderen Inseln Tauchkurse belegen.Der Flug dorthin ist zwar nicht ganz günstig. Vor Ort sind die Kosten dafür aber recht gering, gerade was Unterkunft und Verpflegung angeht. Und Thailand lässt sich wirklich gut auch alleine als Frau bereisen. Und die Unterwasserwelt ist wirklich sehr schön, man bekommt was geboten.

...zur Antwort

Geschmäcker sind natürlich verschieden, aber wir waren mit dem Essen in der Trattoria al Cascinari mehr als zufrieden. Wir hatten die guten Bewertungen im Internet gelesen und haben es daraufhin ausprobiert. Die Einrichtung ist sehr schlicht, mit Holztischen und karierten Tischdecken. Die Karte ist, wie ich es mag, recht klein und das Essen überzeugte durch Frische und Geschmack. Das Restaurant liegt in der Via D´Ossuna und ist nicht weit vom Stadtkern entfernt.

...zur Antwort

Hallo! Auch ich möchte die schon gegebenen Antworten unterstützen. Ich habe früher oft auf Isomatten beim zelten geschlafen und man ist immer wie gerädert aufgewacht. Und mittlerweile gibt es wirklich gute, selbstaufblasbare Luftmatratzen, die nur unwesentlich schwerer sind, dafür aber meist noch weniger Platz wegnehmen als eine Isomatte. Die Matratzen gibt es in verschiedenen Stärken. Wenn ihr nicht gerade wandert und alles auf dem Rücken transportieren müsst, dann kauft eine dickere. Im guten Trekkingladen kann man die Matratzen auch Probe liegen. Lass dich beim Kauf gut beraten. Es gibt große Unterschiede. Hier ein Überblick: http://www.globetrotter.de/de/shop/rubrik.php?k_id=0506&hot=0

...zur Antwort
Hawaii

Auch wenn die beiden Inseln nicht zu vergleichen sind, würde ich an deiner Stelle nach Hawaii fahren. Tolle Strände mit blauem Wasser findest du dort auch und eben zusätzlich noch viel, viel mehr. Du kannst wandern, Städte besuchen ... Außerdem findest du recht ruhiges Wasser und auch hohe Wellen, die ideal zum Wellenreiten sind. Malediven sind meiner Ansicht nach nur geeignet, wenn du 2 Wochen lang die Beine hochlegen willst.

...zur Antwort

Grundsätzlich sprichtüberhaupt nichts dagegen mit einem kleinen Kind nach Bali zu reisen. Deine Freundin wird dort auf viele andere Familien mit kleinen Kindern treffen. Allerdings wäre interessant zu wissen, ob es ein Hotelurlaub wird oder ob sie plant viel unterwegs zu sein und eher in die Richtung Backpacker geht. Wenn sie in ein Hotel eincheckt sehe ich überhaupt keine Probleme, oft ist dann noch nicht einmal ein zusätzlicher Impschutz notwendig. Wenn sie viel reisen kann das anders sein. In diesem Punkt würde ich mich von einem Tropenarzt beraten lassen. Er oder sie kann dir genau sagen welche Impfung für diese Region und vor allem für den Reisetyp notwendig ist.

...zur Antwort

Diese Bahn-Tix Automaten für Rail and Fly wirst du spätestens an dem Bahnhof ausdrucken können, in dem ihr auf den IC umsetigt. Vielleicht geht das sogar an dem normalem Automaten bei euch im Ort. Frag dich vorsichtshalber lieber bei dem betreffenden Bahnhof an. Von wo wollt ihr denn zu welchem Flugahefn? Einen Link mit allen Bahnhöfen mit Bahn-Tix Automaten konnte auch ich nicht bei der Bahn finden.

...zur Antwort

Das kommt natürlich darauf an, wo du dich in Skandinavien aufhälst und zu welcher Jahreszeit. Je weiter nördlich, desto kälter wird es auch nachts. Teilweise braucht man dann schon was warmes für die Nacht und einen dickeren Schlafsack. Grundsätzlich hast du eigentlich nur im Juli und August die Garantie (in Südschweden), dass es nachts über 10 Grad bleibt (häufig natürlich auch deutlich drüber), die restlichen Monate kann es kälter werden. Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, nehtm lieber eine lange Hose und eine Decke zu viel mit.

...zur Antwort

Es hängt natürlich von der Art der Reise ab. Ganz grundsätzlich spare ich aber nicht am Essen, ganz im Gegenteil, ich möchte immmer die besten und typischen Gerichte des Landes probieren. Das muss natürlich nicht zwangsläufig teuer sein, aber wenn das ist es auch ok. Außerdem achte ich auch nicht aufs Geld, wenn ich eine Sehenswürdigkeit, eine Veranstaltung ... unbedingt besuchen möchte. Das ist mir das Geld wert. Wenn ich im Urlaub jedes Mal überlege, ob ich mir das oder das gönnen kann, dann wäre es für mich kein Urlaub.

...zur Antwort

Das ist schwieirg zu benatworten, denn es gibt unzählige Marken, Modelle, Preislagen etc. Bei schlechtem Wetter würde ich in jedem Fall eine Schneebrille tragen, am besten eine, bei der du die Gläser wechseln kannst. Aber vorsicht: Wenn du einen Helm trägst, passt nicht jede Brille zu jedem Helm. Deshlab beim Kauf immer den Helm mitnehmen. Bei der Sonnenbrille kannst du rein theoretisch die vom Sommer nehmen, wenn sie den nötigen Schutz hat. Ich habe mir allerdings eine etwas größere für den Sport gekauft, damit die Augen wirklich abgeschlossen sind. Sonst tränen sie bei mir immer so stark. Geh am besten in ein Fachgeschäft, lass dich ausführlich beraten und probiere mehrere Modelle auf.

...zur Antwort