Auch ich kann dir das nur ans Herz legen. Wenn ihr an einem Wochentag anreist, dann ist es meistens auch etwas leerer. Lasst euch von den anderen Touristen nicht abschrecken und nehmet die Burg mit. Ich wrde mir bei der Besichtigung aber Zeit lassen und in der Nähe eventuelle eine Nacht übernachten. Es lohnt sich!!!

...zur Antwort

Ich bin damals mit Eimrates von Frankfurt nach Kuala Lumpur geflogen. Wir hatten 4 bzw. 7 Stunden Zwischenaufenthalt. Ich fand es wirklich schrecklich!!! Man sitzt rum und wartet einfach nur darauf weiterzufliegen. Und gerade beim Rueckflug kennt man die Geschäfte im Flugahfen auch schon. Entweder Direktflug oder aber eine Übernachtung in Dubai um auch einen Eindruck von der Stadt zu gewinnen.

...zur Antwort

Hacky20 hat Recht. Sicherlich gehört das Trentino nicht zu den günstigsten Urlaubszielen in Italien, die Preise sind aber nicht teurer als z.B. in der Toskana. Und wenn man sucht, findet man auch dort Unterkünft zu vernünftigen Preisen. Zudem sinken die Preise deutlich, sobald man bereit ist, auch ein wenig außerhalb und nicht direkt in den klassischen Touristenzielen zu wohnen.

...zur Antwort

Zwar nicht in Köln, aber auch nicht zu weit entfernt gibt es die Möglichkeit einer Draisinenfahrt in der Eifel. Gestartet wird in Monschau und wenn mich nicht alles täuscht geht es durch die Hohe Venn bis nach Belgien und zurück. http://www.railbike.be/de/default.aspx

...zur Antwort

Ich persönlich fand es im Mitte bis Ende September in der Provence am schönsten. Es ist noch angenehm warm, aber meistens nicht mehr heiß, die Touristenscharen strömen bereits nach Hause und man hat das Gefühl richtiger Ruhe. Im Frühjahr ist es bestimmt ähnlich, wobei die Lavendelblüte zu dieser Zeit mehr Besucher anlockt. Aber eigentlich lohnt sich die Provence zu jeder Jahreszeit, mit etwas Suche kann man den anderen Toursiten auch in der Hauptsaison entgehe. Nur die klassischen Ziele sind dann tabu.

...zur Antwort

Wir haben damals unsere Inlandsflüge über Air Asia gebucht. Sie fliegen auch nach Surat Thani, also Koh Samui. Ich habe einfach mal nach einem beliebigen Termin im März gesucht. Kostenpunkt 23 Euro für one way. Mit allen Steuern etc. Die Airline ist sicher, das Personal nett, der Platz ausreichend ... Kurzum: Voll zu empfehlen. Schau dich mal auf der Seite um: http://www.airasia.com/th/en/home.html

...zur Antwort

Na ja, fährt nicht jede Frau nach Düsseldorf um zu shoppen, auf der Kö, oder in der Altstadt? :) Nein, im Ernst, shoppen kann man wirklich ganz gut in Düsseldorfm darüberhinaus gibt es zahlreiche interessante Kunstaustellung. Das Theater, sowie das Variete sind auch einen Besuch wert. Am Abend könnt ihr euch dann entweder durch die Kneiepen und Diskos in der Altstadt treiben lassen, oder z.B. in den relativ abgesagten Club 3001 gehen. Das hängt ja auch von eurem Musikgeschmack ab.

...zur Antwort

Ja, auch baden ist durchaus möglich. Das Klima ist meistens sehr angenehm (um die 20 Grad) und kalte Ströme eher die Ausnahme. Allerdings solltest du bedenken, das die MOnate Januar und Februar dort absolute Hochsaison herrscht und die Preise dementsprechend auch in die Höhe schnellen. Ihr solltet also in jedem Fall frühzeitig buchen.

...zur Antwort

Auch in Sinai ist die Art der Steckdosen verschieden. Deshalb würde ich auf jeden Fall einen Adapter mitnehmen. Kauf dir doch direkt einen Weltreisestecker. Den kann man schon ab 7,95 kaufen und viel Platz nimmt er auch nicht weg. http://www.globetrotter.de/de/shop/detail.php?mod_nr=tx_09901&GTID=c1ee2479600c1c859a3b3a22a3ebe178a31

...zur Antwort

Polatfuchs hat dir ja schon eine gute Antwort gegeben. Ich kann dir darüberhinaus nur empfehlen, dich mit deinem Arzt, oder einem Tropenarzt darüber zu unterhalten. Denn nicht jede Impfung ist nötig, wenn du z.B. ein zweiwöchigen Pauschalurlaub im Hotel gebucht hast. Wenn du dagegen 4 Wochen mit dem Rucksack unterwegs bist, sieht die Sache schon ganz anders aus.

...zur Antwort

Ja, die gibt es. Nennt sich Brussels Card. Gilt für 3 Tage. 30 Tage und kostet 30 Euro. Die Karte ist gleichzeitig das Ticket für alle öffentlichen Verkehrsmittel. Die Vorteile kannst du dir hier genauer anschauen: http://www.meetingpointbelgium.be/de/new57.htm

...zur Antwort

Es kommt vor allem darauf an, was dich interessiert. Ich persönlich würde erstmal in Ruhe frühstücken, dann eine Stadtrundfahrt in einem Doppeldecker buchen um einen ersten Eindruck von London zu bekommen. Mehr als einen Eindruck erhält man ohnehin nicht an einem Tag. Außerdem kann man bei den meisten Bustouren jederzeit ein- und aussteigen. So dass du dir ein paar Sehenswürdigkeiten genauer anschauen kannst. Nachmittags würde ich zum Camden Market fahren und die Gegend erkunden. Der Stadtteil ist wirklich interessant. Zwischendurch natürlich in einen Pub einkehren und ein englisches Bier genießen. Abend schön essen gehen und dann ist die Zeit auch schon vorbei. Das ist nur mein Vorschlag. Wie gesagt, vielleicht interessieren dich ganz andere Dinge.

...zur Antwort

Hallo! Als erstes würde ich deine Krankenkasse mal wegen einem Auslandskrankenschutz fragen und dich genau beraten lassen. Bei dem Auslandskrankenschein der Barmer z.B. ist im FAlle eines Skiunfalls z.B. nicht der Rücktransport etc. mit inbegriffen. Deshalb und weil ich auch sonst viel unterwegs bin habe ich eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abgeschlossen. Die kostet ungefähr 6 Euro im Jahr und ist weltweit gültig.

...zur Antwort