Ich denke, die beeindruckensten Klippen in Irland sind die Cliffs of Moher, siehe eine umfangreiche Reisebeschreibung hier - http://www.erlebnisreise-irland.de/03-klippen-von-moher.php. Die Klippen erstrecken sich über eine Strecke von rund 10 Kilometer. Am Südende ragen sie rund 120 Meter senkrecht aus dem Atlantik, am Nordende bis zu 212 Meter. Für den Besuch sollte man sich schönes Wetter aussuchen, sonst kann es dort oben ganz schön stürmisch und windig sein.

...zur Antwort

Also da muss ich widersprechen: Reisende die sich wirklich für die Kultur der Osterinsel interessieren, sollten mindestens zwei bis drei Wochen Zeit mitbringen. Auf der Osterinsel gibt es sehr viel zu sehen, wie beispielsweise die verschiedenen Moais, den Moai-Steinbruch, die Ahu-Anlagen, die Höhlen, den Orongo-Kultplatz und natürlich die vielen Petroglyphen und so ganz nebenbei natürlich auch noch die eigentliche Insel. Zwei Tage Aufenthalt wäre schade für die gesamte Reise. Siehe die Webseite www.osterinsel.de

...zur Antwort

Also da muss ich widersprechen: Reisende die sich wirklich für die Kultur der Osterinsel interessieren, sollten mindestens zwei bis drei Wochen Zeit mitbringen. Auf der Osterinsel gibt es sehr viel zu sehen, wie beispielsweise die verschiedenen Moais, den Moai-Steinbruch, die Ahu-Anlagen, die Höhlen, den Orongo-Kultplatz und natürlich die vielen Petroglyphen und so ganz nebenbei natürlich auch noch die eigentliche Insel. Zwei Tage Aufenthalt wäre schade für die gesamte Reise. Siehe die Webseite www.osterinsel.de

...zur Antwort

Inzwischen fliegt auch die American Airlines die Osterinsel an, aber billiger sind die Flüge deshalb dennoch nicht. Wer „billig“ zur Osterinsel möchte, müsste schon im Rahmen einer Kreuzfahrt an der Osterinsel Zwischenstation machen oder viel Zeit mitbringen. Zweimal im Jahr fährt nämlich ein Versorgungsschiff von Valparaiso zur Osterinsel, aber eben nur zweimal im Jahr :o( Wer von Deutschland aus mit dem Flugzeug zur Osterinsel fliegt sollte mindestens drei bis vier Wochen Zeit mitbringen, sonst stehen die Kosten in keinem Verhältnis zum Aufwand. Umfangreiche Informationen hierzu findet Ihr auf http://www.osterinsel.de

...zur Antwort