Ich habe 1 1/2 in Irland gewohnt ohne den Ring of Kerry gesehen zu haben. Schade eigentlich aber vielleicht hole ich das ja irgendwann mal nach.

Ob mit oder ohne dem Ring ... Irland ist toll :)

...zur Antwort

Zu meinem Au Pair Zeiten haben sich viele meiner Kollegen und Kolleginnen ein olles Auto für 1000 Dollar gekauft und haben damit die USA abgefahren. Und Haftpflicht würde ich auf jeden Fall abschließen ... man kennt ja dort die Beschlüsse bezüglich Schmerzensgeld, etc.

...zur Antwort

Spanien! Dort gibt es so viel zu erkunden ist is so unterschiedlich. Nur leider sind die Autbahngebühren recht hoch. Aber wenn man kann, geht man eh auf die Landstraße. Gibt's auch mehr zu sehen :)

...zur Antwort

Habe auch die gleichen Erfahrung gemacht - Ausser daß man angestarrt wird passiert einem in China eigentlich nichts.

Vorsicht Abzocke! Haben vorher darüber gelesen von diesen Studentinnen die einem ansprechen, von wegen ich möchte mein Englisch verbessern. Auf zum nächsten Teehaus. Rechnung: 500 Euros oder so. Naja, wurden natürlich auch gleich so angequatscht, mussten lachen. Also ... aufpassen, nicht den hübschen Dingern in ein Teehaus folgen.

...zur Antwort

Treptower Park - Das Russland Denkmal dort sieht bestimmt toll aus mit Schnee. Danach kann man dann ganz einfach noch ein wenig an der Spree entlang laufen.

...zur Antwort

Keine Sorge - verhalte Dich ganz normal wie immer. Wegen der Sprache, mach Dir keinen Kopf ... das Personal geht mit 1000 verschiedenen Personen täglich um.

Versuche Dich einfach bei Security Checks gut vorzubereiten, sprich Schuhe ausziehen, keine Metallgegenstände an Dir tragen, Flüssigkeiten etc.

Und bei der Einreise die Zettels gut ausfüllen und dem Beamten ein freundliches How are you schicken.

Dann klappt das alles ohne Probleme.

...zur Antwort

Am besten Leihwagen nach Ros a Mhil Quay und dann mit der Fähre rüber. Auto kann nicht mitgenommen werden. Wir hatten uns dann Fahrräder gemietet. Hier ein paar Eindrück von unseren Ausflug auf die Aran-Islands:

http://www.irelandblog.net/index.php/2007/05/11/aran-islands-inishmore-oileain-arann-inis-mor/

...zur Antwort

Wenn es sonnig ist und nicht all zu windig, dann würde ich auf die Insel Suomenlinna mit der Fähre fahren. Ist günstig und man bekommnt einen schönen Blick auf die. Die Fähre geht am Hafen los.

Auf der Insel kann man sich die Festung anschauen und Spazierengehen. Es gibt auch ein kleines Cafe!

Auch toll ist der indoor Markt auch gleich am Hafen. Ist super für Mittagessen.

Auch versuchen sollte man ein Lapland Restaurant. Ich war in diesem hier:

http://www.random-good-stuff.com/2009/05/23/lapland-restaurant-helsinki/

Sehr fleischig :)

...zur Antwort

An Sylvester gibt es in Valencia kein Feuerwerk und es wird kaum geböllert. Aber dafüf gibt es dann am 1. dieses zu ... em hören:

http://www.holavalencia.net/2009/01/01/video-of-the-new-years-mascleta-2009-in-valencia/

Aber mal ernst - Einfach ne Hütte irgendwo in der Pampa anmieten wo Hunde erlaubt sind.

...zur Antwort

Trampen würde ich auch nicht unbedingt wollen in den USA. Und wie gesagt ist das auch nicht überall gerne gesehen bzw man fällt dann sofort der Polizei auf.

Eine Möglichkeit wäre jemanden an der Tanke anzusprechen. Da kann man sich die Leute aussuchen und sie evtl. Mitnehmer können sehen, daß Du nicht unbedingt ein Freak bist :)

Ansonsten gibt es nebst Greyhound auch ne recht neue Firma die sich Megabus nennt: http://www.megabus.com/us/

Eine andere art des günstigen reisens in den USA sind Chinatown Busse. Die Chinatowns mit Chinatowns in anderen Städten verbinden.

Ich habe einige Jahre in Boston gewohnt und bin oft mit dem China Bus nach New York. Super angenehm und vorallen super günstig. Hin und Zurück für nur 25 Dollar. Wenn Du in einer Stadt mit einem Chinatown bist einfach mal dort rumlaufen. Die meisten Reisebüros haben diese Busverbindunen ausgehängt.

...zur Antwort

Falls Du am 06.01. dort sein solltest umbedingt die 3 Königsparade anschauen:

http://www.holavalencia.net/2009/01/07/procession-of-the-three-kings/

Ansonsten einfach mal unter der Kategorie things to do anschauen.

Toll, El Palmar Ausflug, Science and Arts, Carmen...

...zur Antwort