Welches Land würdet Ihr mit dem Auto erkunden wollen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da gibt es für mich zwei Möglichkeiten. Entweder über Polen ins Baltikum zu den Städten Riga und Tallinn, welche herrliche Monumental-Städte sind!

Oder dann über die Berge an die Adria und ex Jugoslawien immer der Küste nach bis Griechenland mit Abstechern ins Landesinnere wie Zagreb, Plitvicerseen! Herrliche Landschaften, einmalige Städte wie Dubrovnik, Tirana!

Bei beiden Touren gibt es die Möglichkeit mit der Fähre zurück zu reisen, wenn man das Autofahren müde ist!

Bucht an der Adria - (Europa, Reise, Reiseziel)

Ich habe vor kurzem das erste Mal vom Midi-Kanal gehört. Der liegt in Frankreich und verbindet Mittelmeer und Atlantik. Für die Beförderung von Waren hat er keine Bedeutung mehr, soll aber ein lohnendes Ziel sein! Dahin möchte ich mit dem Auto!

Ich würde jederzeit wieder eine Rundfahrt durch Schweden machen! Mit dem sehr komfortablen Autoreisezug von Malmö nach Umea, nahe dem Polarkreis, und dann schön gemütlich Richtung Süden 'bummeln' mit 1001 möglichen Attraktionen unterwegs!

@endless: Schweden kann sehr sommerlich sein und ist ausgesprochen entspannt zu bereisen!

Ecuador = Backpacker-Einsteiger-Land?

Hallo ihr Lieben,

ich bin ganz neu hier und blicke noch nicht so 100%ig durch - deswegen verzeiht mir, wenn es die Frage vielleicht schon tausend Mal gibt...?!?

Meine Freund und ich versuchen gerade unseren Jahresurlaub zu planen. Der soll starten am 21.8. und wir haben 3 Wochen Zeit. Bisher haben wir immer Pauschalurlaub gemacht.....jetzt würden wir gerne mal so ganz untouristisch eine Rucksackreise starten (hoffentlich nicht die letzte ;-))! Ich weiß nicht warum, aber mich fasziniert Ecuador total. Ich spreche ein bisschen spanisch (letzte übrig gebliebene Schulkenntnisse - ich frische gerade auf) und englisch sprechen wir beide fließend. Eignet sich Ecuador als Einsteigerland für Backpacker-Neulinge? Oder würdet ihr uns ein anderes Land empfehlen?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Viele liebe Grüße aus Aachen, Meike

...zur Frage

Hawaii ohne Auto- Wie geht das?

Hallo ihr lieben, 

Meine beste Freundin und ich werden im Februar für 3 Wochen auf Hawaii reisen, erster Halt ist Honolulu/O'ahu wo wir landen und 2 Tage übernachten. Wegen Dummheit und ungenauer Recherche war uns nicht bewusst (ich könnte mich über diesen Fehler stundenlang ärgern ), dass wir für das Bereisen der Inseln ein Mietauto benötigen.

Wir sind beide unter 21 Jahre und bekanntlich ist es somit unmöglich,  in den USA ein Auto zu mieten. Wir wollen diese Reise aber angehen und überlegen uns nun Optionen, die möglich und leistbar sind. 

Neben O'ahu wollen wir Big Island, Molokai, Maui und Kauai bereisen. Jetzt stellt sich die Frage: wie machen wir das am besten ohne Auto? Öffentliche Verkehrsmittel sollen sehr rar gesät sein? Mit dem Taxi auf den einzelnen Inseln zu reisen dürfte womöglich nicht leistbar sein.

Dann gibt es noch die Möglichkeit zu trampen, was auf meiner Neuseeland Reise wunderbar funktioniert hat. Wie das in den USA/ Hawaii sicherheitstechnisch ist und man überhaupt mitgenommen wird, weiß ich aber nicht. 

Was sagt ihr dazu, was würdet ihr raten? Gibt es noch andere Möglichkeiten? Oder sind wir dazu "verdammt", einen dreiwöchigen Strandurlaub auf O'ahu zu machen.

Ich freue mich über jegliche Art von Ideen, Vorschläge, Berichte und Erfahrungen. 

Danke schonmal :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?