Das älteste oder zumindest eines der ältesten Hotels in Deutschland ist das Pilgrim Haus in Soest, siehe http://www.pilgrimhaus.de/. Das Hotel und Restaurant gibt es seit über 700 Jahren, seit 1304.

...zur Antwort

Ich war vor 4 Wochen in Bratislava und finde, dass 1-2 Tage voll ausreichen, um die Stadt kennenzulernen. Mit dem Parken ist es zwar ein wenig schwierig in der Stadt, am besten beim Hotel stehenbleiben und Bratislava zu Fuß erkunden. Der Weg durch die Gassen zur Burg ist recht nett und oben erwartet einen nicht nur die Burg, sondern auch ein schönes Restaurant mit Biergarten. In Bratislava unbedingt in eines der Cafés in der Innenstadt gehen, da gibt es tolle Kaffee- und Schokoladesorten.

...zur Antwort

Freunde von uns machen das auch jedes Jahr. Du solltest auf alle Fälle ein stabiles Boot haben, wenn du eine Schlauchbootfahrt auf der Isar machen willst und feste Badeschuhe tragen, damit du auch damit Halt findest auf dem steinigen Isargrund. Unsere Freunde fahren immer mit der S-Bahn nach Icking und setzen dort in der Isar das Boot ins Wasser.

...zur Antwort

Mein Neffe hat auch immer seinen internationalen Studentenausweis dabei, wenn er reist und sich schon einiges gespart damit. Mit dem deutschsprachigen Uniausweis hat er die Erfahrung gemacht, dass er oft abgewiesen wurde, weil man den Ausweis nicht kannte.

...zur Antwort

Ich habe mir seinerzeit einen riesigen Keramikleuchtturm in Hamburg gekauft, der steht in unserem Garten und unser Hund besucht ihn täglich :-)). Aber inzwischen gibt es schon alles Mögliche aus Hamburg als Souvenir zu kaufen, siehe https://www.hamburg-tourism.de/service-center/souvenir-shop/hamburg-geschenke/, sogar ein Toaster ist dabei für 29,90 Euro, der das Hamburger Wappen in den Toast einbrennt. Na, wenn das kein Geschenk ist :-))))

...zur Antwort

Ich würde mich zuerst mit dem Onlineportal in Verbindung setzen, wo du den Flug gekauft hast, den die haben alle Buchungsunterlagen zu deinem Flug in ihrem System ersichtlich. Falls du bei einer ausländischen Fluggesellschaft gebucht hast, ist es bestimmt leichter für dich, wenn bei eventuellen Problemen das Personal des Onlineportals in Kontakt mit der Fluggesellschaft tritt. An die Airline würde ich mich erst wenden, wenn du beim Onlineportal nicht weiterkommst. Auf den Webseiten der Airline findet man übrigens auch oft häufig gestellte Fragen, die gute Antworten liefern.

...zur Antwort

Man kann Irland schon mit dem Bus (Bus Eireann) erkunden, aber die Busse sind nicht die pünktlichsten und man muss mitunter mit langen Wartezeiten rechnen. Die Eisenbahnlinien sind nur auf wenige Verbindungen zwischen den großen Städten beschränkt. Ich würde um das Land zu erkunden, auf jeden Fall einen Mietwagen nehmen, da es in Irland viele versteckte Ecken und Buchten gibt, die man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bestimmt nicht zu sehen bekommt.

...zur Antwort