Da wäre ich ganz vorsichtig. Wenn nämlich irgendwas passiert oder das Jobcenter anruft oder sogar jemanden vorbei schickt, wäre das ganz blöd. Ruf doch mal beim Jobcenter an und erkundige dich einfach wie sich das verhält.

...zur Antwort

Ich meine, dass das nicht von der Fluggesellschaft, sondern vom Land abhängig ist.

...zur Antwort

Normalerweise dürfte das kein Problem sein, wenn dein zweiter Vorname nicht angegeben ist. Bei mir gab es da nie ein Problem

...zur Antwort

Alleine reisen ist oft soooo entspannend :D *.* Ich kann dir Venedig empfehlen. Ist immer wunderschön oder mit Strand an die Ostsee :)

...zur Antwort

Es ist halt so, dass du als HartzIV Empfänger außer bei Krankheit oder schicksalsschlägen, immer available sein musst. Es kann sein, dass das Jobcenter in den 2 Wochen nichts will. Aber wenn doch und sie ist nicht da oder das Jobcenter kriegt das trotzdem irgendwie raus, dann könnte es böse ausgehen. hatte da so einen Fall im Freundeskreis...

...zur Antwort

Alles schriftlich geben lassen und nicht nur bei der Fluggesellschaft, sondern auch bei beiden FlugHÄFEN nachfragen.

...zur Antwort

Reise mit dem Schiff würde ich auch nie machen, eine Fähre um zwei Länder zu überbrücken ist wiederum was anderes für mich. Genauso wie fliegen zwischen mehreren Ländern. Ich reise auch nicht so viel, deshalb 'gönne' ich mir dann schon mal einen Flug. Aber ich weiß nicht, mit Corona ist das ja jetzt nochmal alles super kompliziert. Wir haben tatsächlich gesagt, dass wir jetzt versuchen mehr Urlaub im Inland zu machen. Wir haben uns jetzt zum Beispiel dieses Familienhotel ausgeguckt: https://www.sonnenpark.de/de
Das paradoxe ist ja, wir könnten da bequem mit dem Auto hinfahren, aber wir haben gesagt wir nehmen dann lieber den Zug. Weil es eher der Umwelt dient und wir das Auto wirklich nur noch für Einkaufen und so benutzen. Wahnsinn, wie sich die Welt verändert, oder? Und ja, bitte nicht lachen, ich plane hier einen Familienurlaub, der dieses Jahr wahrscheinlich sowieso nicht stattfinden kann :(
Möge es doch bald mal alles vorbei sein...

...zur Antwort

Manche Flughäfen haben auch übernachtungsmöglichkeiten gleich dort. Nicht in Deutschland natürlich, aber in den USA vielleicht schon?

...zur Antwort

finde die Frage ja sehr lustig gestellt :D

Also ich kann mir vorstellen, dass es an den Coronabestimmungen liegt. Wie sollte das auch gerade funktionieren?

...zur Antwort

Der Preis kommt mir schon recht abenteuerlich vor. Wenn du auch im Internet nichts zu diesem Reisebüro findest (heißt nicht mal einen Google my business Eintrag) würde ich davon die Finger lassen...

...zur Antwort

ich kann mir nicht vorstellen, dass das einen großen Unterschied macht. Finde ja schon eine Frechheit, dass die 180 Euro dafür haben wollen... würde mir da erstmal keine großen Gedanken machen

...zur Antwort

Ich verstehe auch nicht, ob das jetzt ernst gemeint ist und ihr wirklich ein Hotel gründen wollt, oder ob ihr einfach nur nett zu euren Eltern sein wollt. letzteres ist doch einfach. Bedient eure Eltern als seien sie im hotel ;)

...zur Antwort