Hallo!

Wir waren im Dezember dort und am Tag unserer Anreise hat es aus allen Löchern geschneit. Die Räumfahrzeuge waren im Dauereinsatz, aber den Pass haben sie nicht so frei bekommen, dass jeder PKW ohne Ketten rüber gekommen wäre. Es haben sich gefährliche Szenen auf der Straße abgespielt. Wir sind dann ab St. Christoph wieder zurück und durch den Tunnel.

Antwort ist also jein, denn sie tun bei Schneefall alles Mögliche, aber es kann schon brenzlich werden.

...zur Antwort

Hallo!

Im Grunde spricht nichts dagegen. Außerdem wirrd versucht auf die Bedürfnisse aller Zielgruppen einzugehen. So gibt es Kabinen für Familien und eine Bar für Partywütige.

Dass es auch zu Friktionen kommen kann ist da natürlich nicht ausgeschlossen. Aber man kann definitiv sehr entspannt mit dem Zug ins Skigebiet reisen. Zudem sind die Preise sehr human, wie ich finde.

Ich habe es vor Jahren gemacht und war zufrieden, seitdem soll sich aber noch viel verbessert haben!

...zur Antwort

Ich stimme euch allen zu. Die Insel ist schön, aber auch sehr klein. Wenn man allerdings eine Woche nichts machen möchte, als das immer Gleiche und mit seinen Freunden abzuhängen, dann kann ich mir das auch auf Helgoland vorstellen. Die Kulisse ist traumhaft dazu.

...zur Antwort

Ja das ist richtig so!

Wenn man sich nicht 1000000000000% sicher sein kann, dass man zur gebuchten Zeit fliegt, dann sollte man die sog. FlexTarife nicht benutzen, im Endeffekt ist man das Geld ganz los!

Merke: Günstige Tickets sind immer mit verbindlichen Flügen verbunden, die teuren zum Normalpreis können hingegen umgebucht udn storniert werden, wie man es gerne hätte!

Sorry, aber dass sie eine Teil zurückerstatten ist schon kulant!

...zur Antwort

Hi!

Es gibt in Rennes zwei Bäder, hier kannst du sie sehen, die Adressen findest du auch auf der Seite. Ob davon eines ein ausgewiesenes Spaßbad ist weiß ich leider nicht, am besten du schaust selbst mal nach:

http://www.justacote.com/rennes-35000/piscine/

Viel Vergnügen:-)

...zur Antwort