Heathrow ist der größte Flughafen, und er liegt vergleichsweise zentral, nämlich am Rande der Londoner Kernzone ca. 25 km Luftlinie westlich des Zentrums. Deshalb kannst Du von dort aus u.a. mit der regulären U-Bahn in die Stadt fahren. Luton, Stansted und Gatwick liegen jeweils um die 60 km Luftlinie vom Zentrum von London entfernt - Luton und Stansted im Norden, Gatwick im Süden. (Der City Airport wird von Deutschland aus kaum angeflogen). Das heißt: Heathrow ist erste Wahl, solltest Du aber einen Superflug zu einem der anderen Airports bekommen - warum nicht. Bei der Kalkulation die unterschiedlichen Transferkosten in die Stadt berücksichtigen!

...zur Antwort

Wenn Du die ganze Nacht durchfährst (mit Fahrerwechsel denkbar) ohne größere Pause, dann kannst Du es von Berlin bis Zagreb in 10 Stunden schon schaffen. Unter Tags hast Du dafür weit schlechtere Karten. Und es kommt natürlich darauf an, wohin Du genau willst in Kroatien. Je nachdem fährst Du ja dann ab Nünrberg über Passau-Linz-Graz-Maribor oder über München-Salzburg-Villach-Ljublijana. Unter dem Strich würde ich Dir raten, es möglichst ruhig angehen zu lassen und die Fahrt zu splitten.

...zur Antwort

Da wirst Du womöglich in den saueren Apfel beißen müssen - oder komplett umbuchen. Mein Tipp, falls Du tatsächlich sechs Stunden in Minneapolis festsitzt. Vom Flughafen "um die Ecke" (3 km Luftlinie) befindet sich eine der größten Malls weltweit. Falls Du gerne shopst oder nur durch Geschäfte schlenderst, kannst Du Dir dort die Zeit gut vertreiben. In der Mitte gibt es sogar eine Art überdachten Rummel. http://www.mallofamerica.com - Eine Art S-Bahn fährt vom Flughafen dorthin oder Du nimmst ein Taxi.

...zur Antwort

Keine Autostunde östlich von Minneapolis an der Grenze zu Wisconsin liegt der St. Croix River. Vom netten Städtchen Stillwater aus kann man im Sommer eine Dampferfahrt unternehmen oder u.a. bei den Taylor Falls 25 Meilen nördlich wandern und die uralten Potholes besuchen.

...zur Antwort