Vielleicht wäre der Ort Castiglione della Pescaia in der Provinz Grosseto etwas für dich? Der Ort ein beliebter Badeort am Tyrrhenischen Meer und von dort kann man gut Ausflüge in die ganze Toskana unternehmen. Im August geht es dort sicherlich sehr zu, ich würde nicht vor September dort hinfahren. Eine angenehme Unterkunft findet sich z.B. im Agriturisma Bocci www.agriturismobocci.it

...zur Antwort

Ich würde das Klettern an deiner Stelle mal nicht unterschätzen. Das kann mit ganz viel "Kick" verbunden sein und langweilen wirst du dich ganz sicher nicht dabei. Die Klassiker Region im Süden ist natürlich die Fränkische Schweiz. Weiter südlich gibt es dann im Altmühltal aber auch noch ganz viele Möglichkeiten für jedes Können. http://www.altmuehl.net/freizeit/html/Klettern.html

...zur Antwort

Eine möglich Tour könnte von Landshut Richtung Mainburg (ca. 34 km) führen. Einkehren könntet ihr dann im Maierwirt in Rudelzhausen, dort gibt es auf jeden Fall auch Spargel. Von dort dann weiter nach Freising (ca. 30 km) und mit der S-Bahn zurück z.B. nach München.

...zur Antwort

Mein Fernweh steigert sich jedesmal, wenn ich Mercedes Sosa höre und ich träume dann immer von Patagonien! Die Musik ist Folklore pur und passt dort einfach hin. Besonders mag ich die Lieder: "Gracias a La Vida" und "Solo le Pido a Dios". http://www.youtube.com/watch?v=WyOJ-A5iv5I

...zur Antwort