Ich habe im letzten Jahr im Dezember einen Englischkurs belegt und war mit meiner Lehrerin im Cafe draussen in der Sonne, es war nicht zu kalt. Ich will damit sagen, das es vom Wetter ok ist, allerdings sollte man abends sich einen leichten Pullover anziehen. Vor allen sind nicht soviele Touristen da.

...zur Antwort

Hallo Sonne, man kann ein grosses Auto zum Beispiel über Autoeurope http://www.autoeurope.de/ mieten, da die in der Regel recht guenstig sind. Es gibt aber noch andere Makler wie Holidaycar, etc. Danach die Mietwagenfirma anmailen und mitteilen, das der Wagen Rollstuhl tauglich sein soll (also gross genug) und das der Wagen an den Pier gebracht werden soll (Kostet aber extra). Das sollte dann so klappen!

...zur Antwort

Beim Einchecken am Air Berlin Schalter muss man den Personal nicht unbedingt sagen, dass man 2 x Handgepäck hat. Eins vielleicht dezent dicht an den Tresen stellen. (Das ist der erste Schritt!). Danach kommt die Sicherheitskontrolle, die aber mit Airberlin nichts zu tun hat, sondern nur mit dem Flughafenbetreiber. Hier hat man in der Regel keine Probleme, da die Anzahl der Gepäckstücke nicht in deren Focus ist (Schritt 2). Beim Boarding selber am besten das 2.Handgepäck wieder dezent verdecken und schnell rein in den Flieger (Schritt 3). Ich meine Airberlin ist recht tolerant aber bei Ryanair selber sieht es schon schlechter aus.

...zur Antwort

Zum Beispiel Schloß Güstrow in MVP, Schloss Glücksburg an der Flensburger Förde, oder Schloss Johannisburg in Aschaffenburg.Es gibt sie schon, aber die Renaissance-Schlösser haben tatsächlich keinen hohen Bekanntheitswert.

...zur Antwort

Auf jeden Fall solltet Ihr Quedlinburg besuchen. Die Stadt weist über 1200 Fachwerkhäuser auf, ist Deutschlands größtes Flächendenkmal und Welterbestätte der UNESCO.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.