Ist es zu empfehlen, in den Wintermonaten nach Malta zu fliegen ?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie Heima schon sagte - unbedingt empfehlenswert, weil es einfach nicht mehr so voll ist! Das Wetter ist für eine Kulturreise optimal, selbst wenn mal ein -seltener- Regenschauer kommt, gibt es wahrscheinlich auf einer solchen Reise soviel Programm "drinnen", daß Du das vielleicht gar nicht merkst! Auf die Unterbringung wirst Du vielleicht nicht so großen Einfluß haben, aber neben einem beheizten Pool solltest Du Wert darauf legen, daß die Zimmer beheizbar sind - die Nächte können schon mal kühl werden...

Ansonsten sind meine Erfahrungen die gleichen wie die von Flyxyz!

Ich habe im letzten Jahr im Dezember einen Englischkurs belegt und war mit meiner Lehrerin im Cafe draussen in der Sonne, es war nicht zu kalt. Ich will damit sagen, das es vom Wetter ok ist, allerdings sollte man abends sich einen leichten Pullover anziehen. Vor allen sind nicht soviele Touristen da.

Auf Malta ist dann genauso schönes/schlechtes (Bade)Wetter wie auf Mallorca. Ein beheizter Pool wäre nicht schlecht; vielleicht triffst Du Heima!

Alle anderen Aktivitäten kannst Du natürlich auch unternehmen: Kultur, Kirchen, Steinzeitgräber (3000 v. Chr.), Essen und Tagesausflüge per Fähre und Bus (besser: günstigen Mietwagen nehmen!) zur Hauptinsel, wo die meisten Sehenswürdigkeiten sind. Günstigere Lage wäre auf Malta, aber nicht unbedingt in Valletta, weil es da sehr städtisch, bisweilen rummelig ist.

Allerdings kann es von Okt. - April bisweilen sehr stürmisch im Mittelmeer sein, so dass ein Schiffstagesausflug nach Sizilien auch mal ausfallen kann. Aber solches Wetter spricht nicht generell gegen Malta. Übrigens kommst Du mit Englisch sehr gut klar!

Nein - Little Arrow, der Vergleich mit Mallorca stimmt so nicht! Malta liegt ungefähr auf Höhe von Marokko bzw. Zypern, da ist das Wetter nicht mit Mallorca zu vergleichen! Es gibt auch in den Wintermonaten viele Tage mit um die 20 Grad! Es ist für diese Region allerdings die Hauptregenzeit, aber das sind normalerweise nur kurze heftige Schauer und dann klart es schnell wieder auf - dank des kräftigen Windes, wie Du ja schon geschrieben hattest :-)

0

Was möchtest Du wissen?