Wo gibt es in Deutschland Renaissance-Schlösser?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum Beispiel Schloß Güstrow in MVP, Schloss Glücksburg an der Flensburger Förde, oder Schloss Johannisburg in Aschaffenburg.Es gibt sie schon, aber die Renaissance-Schlösser haben tatsächlich keinen hohen Bekanntheitswert.

Mich hat das Renaissance-Schloss in Neuburg an der Donau fasziniert. Und ein Teil der Münchner Residenz ist ebenfalls in der Rennaissance entstanden. Dass die Rennaissance in Deutschlnd "zu kurz gekommen" ist, kann ich nicht finden, eher dass der Barock (insbesondere in Süddeutschland) vieles Ältere leider platt gemacht hat.

Was möchtest Du wissen?