Gegenfrage, wie kommst Du denn sonst mit hoher Luftfeuchtigkeit zurecht?

Ich eigentlcih eher schlecht, aber Urlaub ist dann doch nochmal anders, ich weiss ja nicht was Du auf Bali anstellen willst aber urlauben lässt es sich deutlich besser als arbeiten oder sich sonst wie körperlich betätigen, auch wenn es deutlich erhöhte Luftfeuchte hat.

Noch ein Tipp, gehe es langsam an und meide wie es geht schwere Kost udn alles andere was weiter "lähmen" könnte, also deine Unternehmungslust bremsen könnte.

Im grossen und ganzen hatte ich zwar ähnloche Sorgen wie Du, es ging aber dann doch sehr gut ab!

Nur Mut!

Bali lässt dich die manchmal (er)drückende Hitze/Schwüle schnell vergessen, es gibt zu viel zu sehen und er erleben!

...zur Antwort

Ein recht ordendliches Verzeichnis bietet Wikipedia an, auch noch für Österreich und die Schweiz:

http://de.wikipedia.org/wiki/Japanischer_Garten

Japanische Gärten in Deutschland [Bearbeiten]

(Aufgeführt sind nur die öffentlich zugänglichen)

* Augsburg:
      o im Botanischen Garten (ehemaliges Landesgartenschaugelände)
      o Rudolf-Diesel-Gedächtnishain im Wittelsbacher Park
* Bad Langensalza: Kofuko no Niwa (Garten der Glückseligkeit)
* Bad Zwischenahn 2 Japanische Gärten im Park der Gärten (Gelände der Niedersächsischen Landesgartenschau 2002)
* Berlin: Garten des zusammenfließenden Wassers im Erholungspark Marzahn
* Bielefeld: von Bodelschwinghsche Anstalten Bethel (ein Kare-san-sui-Garten)
* Bonn: Freizeitpark Rheinaue
* Bonndorf im Schwarzwald: am Schlossgarten
* Bremen: Übersee-Museum
* Bremen: Botanika und Bonsaigarten im Rhododendronpark
* Dortmund: Westfalenpark
* Düsseldorf: Nordpark
* Erfurt: Erfurter Gartenbauausstellung
* Ferch: Tilo Gragert
* Freiburg im Breisgau: Gelände der Landesgartenschau am Flückigersee (Seepark)
* Furth im Wald: beim Tagungszentrum
* Hamburg: Planten un Blomen
* Hannover: Stadtpark
* Heinersreuth: Gelände der Firma Dendro
* Holzkirchen bei Würzburg: Meditationsgarten im Benediktushof
* Kaiserslautern: Japanischer Garten
* Karlsruhe: im Stadtgarten
* Köln: am Ostasiatischen Museum
* Krefeld: Gelände der Firma Okuma Europe
* Leinefelde: Hahnstraße
* Liebenau: Schloss Eickhof
* Leverkusen: Erholungspark des Bayerwerks, siehe Japanischer Garten (Leverkusen)
* Ludwigsburg: Japan- und Bonsaigarten im „Blühenden Barock“
* Moers:Schlosspark
* München: Westpark
* Schönbeck: an der Elbe: Betriebsgelände der Erdgaswerke Mittelsachsen
* Thürkow: Schloss Mitsuko
* Trier: ehemaliges Gelände der Landesgartenschau auf dem Petrisberg
* Wolfratshausen: Yuko Nihon Teien an der Loisachbrücke
* Wolfsburg: Innenhof des Kunstmuseums (Kare-san-sui-Garten)
* Würzburg: 近江の庭 (Ômi no niwa) im ehemaligen Gelände der Landesgartenschau und Neu Ôtsu in der Nähe des "Alter Kranen"
* Zeitz: Schlosspark Moritzburg
...zur Antwort

Was habt ihr den für Vorstellungen von München, es hat gerade wegen des Neujahrsfrühstücks jede Menge auf: Meinst Du mit fein einen Brunch im Hotel Hilton etc. oder doch was etwas normaleres?

Cafe Haidhausen hat bislang immer Brunch gehabt, Haidhauser Augustiner in der Wörthstrasse ebenfalls, Hotels sowieso, such Dir doch lieber erst ein von Dir geschätztes Lokal aus und frage dann dort nach ob sie wirklich offen haben, die Wahrscheinlichkeit ist gar nicht so klein...

...zur Antwort

bei meiner wahl hat die architektur eine rolle gespielt, das ist zwar nicht alles, da spielt so viel mit rein, das angebot an bühnen, die vielfalt der museen, auch ein savoir vivre, freier übersetzt die "kunst des lebens", ok, italien muss da noch mit rein: venedig nehme ich also noch mit auf in meine kunststadtfavoriten!

...zur Antwort

Also an den Staand kannst Du bestimmt mal, aber Baden? Ich glaube es wird Dir tagsüber gar nicht warm genug, als dass Du abkühlung suchen musst. Also Türkei wird wohl am ehesten gehen, ich würde Dir aber Sizielien empfehlen, weil Du dort neben Stränden jede Menge Möglichkeiten hast die Abwechslung zu verschaffen. Und die Kultur auf Sizilien samt dem Dolce far niente und dem tollen Essen kann sich sehen lassen!

...zur Antwort

hallo akamas, erstmal folgenden rat, stell die frage nochmal etwas klarer. zweitens befrage anstatt google map doch mal nen reiseführer, dann weisst du auch was dich auf der strecke interessiert und somit auch wann und wo du die grenzen von vietnam und laos überquerst, das gilt hin wie zurück. und was ich auch nicht ganz verstehe ist die frage mit dem flugpreis und dem visum für kambodia. zumal für mich entlang des mekongs von laos nach vietnam kambodia mit sich bringt. also doch visum? also bitte nochmal einzeln und klarer, dann weiss bestimmt jemand konkreten rat...

...zur Antwort

also eigentlich würde ich mich gerne bergamotte anschliessen, aber mal ganz grundsätzlich: ich glaube pauschal kannst du eine solche idee zumindest nicht günstig lösen. alle romantik, honeymoon etc specials sind aufwending, paris ist so und so teuer...also lass dir was persönliches einfallen und mach bei deiner holden eindruck! garantiert! persönlcihes zählt dopplet, mindestens!

leg dich ins zeug, nachtzug mit liegemöglichkeit mal mindestens nach paris, wein dabei, dort ein kleines, nettes "boutique hotel", ein picknick in den tuillerien---äh, ja-nicht im dezember, gut ein nettes picknick im zimmer und vorallem kleine persönliche details. mal abgesehen davon, kerzen kennst du mitnehmen (musst aber wahrscheinlich heimlich anzünden, ist meist verboten, und paar sachen zum schnabbulieren kannst dort im supermarkt kaufen....alleine der wille und gedanke zählt!

...zur Antwort

ja, dann kann ich dir helfen, war letzten herbst auf der suche nach einem genau solchem. hab ne richtige besichtigungstour vorab gemacht!

also los gehts:

strasslach, südlich von münchen mit der mühle gasthausmuehle.de unten an der flossrutsche, sehr urig innen, draussen hübsch im biergarten, aber nicht für feste geeignet, ente ja, preis ok, alles in allem aber eher zünftig! oben in strasslach der wildpark gasthof-zum-wildpark.de, war am günstigsten, empfehlenswert aber unbedingt oben einen tisch bestellen, überraschen hübsch die räumlichkeiten! weiter nach neufarn bei egling zum vogelbauer vogelbauer.com: der hat sozusagen den vogel abgeschossen, preislich meine ich, aber ansonsten wirklich ein tip gerade für festlichkeiten, wirklich sehr schön und liebevoll gestaltet, etwas versteckt aber mit durchfragen geht es schon mit dem hinfinden....wirklich klasse dort! extraklasse sozusagen! so, und gelandet sind wir schliesslich im buchscharner seewirt www.buchscharner-seewirt.com in münsing am starnberger see. war eine super wahl, ambiente, service, preis und natürlich auch das essen, gepaart mit dem see vorneweg, ein traum!

alle im süden von muc und alle mit auslaufmöglichkeiten und bei allen gilt, nicht nur tisch bestellen sondern auch die enten, derzeit sowiso ist nämlich grad keine saison. die meisten wollen dann sich nur auf ganze enten einlassen was ja bei 12 personen kein problem ist, eben 3 oder sechs enten, je nachdem ob ihr halbe oder viertel enten wollt, bzw. ob noch vor und nachspeise reinpassen sollen....

puh, jetzt hab ich hunger bekommen....

...zur Antwort

hm, so daneben finde ich deine ausbildung in hinsicht auf das erwünschte studium nicht! erstens! zweitens haben dich dein/deine kumpels damals auch sitzen lassen, als es um ihre "ausbildung/studium" ging! aber vorallem: wann und mit wem du wohin oder auch allein reisen willst: es ist deine entscheidung! und wenn du gleich unter: kannst du ja, nach nzl! wenn du aber unbedingt mit deinem kumpel verreisen möchtest, egal wohin, dann sieht das anders aus!?!? da du aber keine 12 mehr bist und somit eigentlich deine eigenen entscheidungen treffen kannst und sollst, kann ich dir nur raten herauszufinden was du willst: nzl (wann auch immer) oder mit dem kumpel, der dich aber hat schon mal sitzen lassen...

...zur Antwort