Das oben beschriebene ist natürlich immer abhängig davon, ob du die Staatsbürgerschaft eines Landes hast, bei dem du bei Einreise automatisch die 30 Tage Aufenthaltserlaubnis in Thailand erhältst.

UND die Beschränkung auf 2x einreisen ist nur bei Einreise über Land gültig:

"Bürger folgender Länder dürfen ohne Visum nach Thailand einreisen und sich bis zu 30 Tage pro Einreise in Thailand aufhalten. Mit dem Flugzeug darf beliebig oft eingereist werden. Die Einreisen auf dem Land- und Schiffsweg sind auf max. 2 Mal pro Kalenderjahr begrenzt (bitte beachten Sie, dass ein Gesamtaufenthalt von 90 Tagen innerhalb von 6 Monaten (ab dem ersten Einreisetag) nicht überschritten werden darf. Ist ein längerer Aufenthalt geplant, so muss vorab ein Visum beantragt werden):"

 http://german.thaiembassy.de/landerliste-und-hinweise

...zur Antwort

Hallo Stella,

Februar ist Hochsaison im Süden Thailands. Da könnte es schon sicherer sein, Tickets im voraus zu buchen, wenn du nicht ein paar Tage vorher vor Ort kaufen kannst. Du kannst z.B. in Bangkok in einem Reisebüro kaufen oder auch online buchen bei https://www.busonlineticket.co.th/booking/default.aspx?refererid=stefaninthailandde Dabei können Tickets für Züge, Busse aber auch Fähren online gebucht und dann am Schalter abgeholt werden.

Viele Grüße
Stefan

...zur Antwort

Zu der vorhergehenden Antwort möchte ich noch ergänzen: wenn man den Weiteren Tempel in Chiang Rai besichtigt, sollte man sich auch das Kontrastprogramm dazu anschauen. Bahn Damit, daß schwarze Haus, ist wie der Name schon sagt dunkel. Liegt am anderen Ende der Stadt. Beides gut an einem Tag zu machen, wenn man nicht zu spät loslegt. 

Viele Grüße aus Mae Sai 

Stefan

...zur Antwort

Hallo,

hab dieses Thema hier zufällig gefunden. Und da es bestimmt auch anderen so geht, möchte ich ein Update zu dem Inhalt geben. Denn viele der Infos in den Antworten stimmen NCHT mehr.

Geld abheben mit EC-Karte. Meine der Volksbank wird nicht mehr für Thailand frei geschaltet. So scheint das auch mit den meisten anderen Banken zu sein.

DKB-Karte. War bis zum Mai 2016 tatsächlich Gebührenfrei, d.h. man hat sich die Gebühren erstatten lassen können. Das geht jetzt nicht mehr.

Ich wechsle immer am Flughafen das erste Bargeld, damit ich etwas in der Tasche habe.

In Wechselstuben (ganz offiziell, hat nichts mit schwarz tauschen zu tun) habe ich einen halben Baht pro Euro mehr erhalten. Das ist etwas mehr als 1% mehr. Muss jeder selbst entscheiden.

Viele Grüße aus Mae Sai, der nördlichsten Stadt Thailands
Stefan

...zur Antwort

Hallo,

ich möchte eine Hinweis geben auf das Malariamittel.

Malaria ist in Thailand so gut wie ausgerottet. Dengue ist dagegen im Kommen.

Mit Prophylaxe machst du meines Erachtens in Thailand mehr kaputt, als dass es dir hilft. (im Sinne von sehr belastend für den Körper und macht auch die Erreger resistent, wenn es nicht konsequent durchgezogen wird)

Wenn du Malarone als "Notfallmittel" dabei hast, solltest du auch wissen, wann du es einnehmen musst. Wie erkennst du, ob du Malaria hast? Du brauchst entweder viel Erfahrung oder einen Arzt, der das diagnostiziert. Bei letztererem kann er oder sie dir das auch gleich verschreiben.

Ich habe vor vielen Jahren Malaria aus Kenia mitgebracht und lebe jetzt in Thailand. Ich habe in Thailand noch niemanden getroffen, der oder die Malaria hatte oder von einem Fall hier gehört hat.

Viele Grüße aus Mae Sai, der nördlichsten Stadt Thailands
Stefan


Mein Blog: www.stefaninthailand.de

...zur Antwort