Wir haben Bootsurlaub in den Masuren gemacht. Von Mücken keine Spur. Natürlich darf man abends nicht das Licht anmachen und die fesnster offen lassen. Gerade bei einem Bootsurlaub denkt man, dass die Mückenplage groß ist. Nein nichts dergleichen. Wenn man draußen sitzen will kann man Citronelle Kerzen verwenden und alle Schoten dicht machen. Die Pfeifenraucher haben Vorteile. Wir hatten mehr mit Wespen Sorgen, aber diese habe ich mmer mit einer leeren Zümndholzschachtel gefangen und nach draußen gebracht. Auch da gilt alle Schoten dicht machen. Man sollte aber auch kein Inenkt umbringen, muss ja nicht sein.

...zur Antwort

In London ist ein Kanu nicht zu empfehlen, da der Schwell der vorbeifahrenden Motorboote viel zu gefährlich ist. Wenn Sie nur mit einem Kanu fahren wollen, dann empfehle ich Henley on Thames und dort die Boatyards www.hobbs-of-henley.com der Zweite heißt Peter Freebody's Boatyard. Wenn Sie sonst noch Fragen zur Themse haben, nur zu, wir kennen die Themse wie unsere Westentasche. Eventuell sollte man vielleicht auch ein Campingboot mieten, da dieses auch Übernachtungen zuläßt. Es wird mit zwei Ruderpaaren und einem Steuermann gefahren, Natürlich können dies auch Paare machen.

...zur Antwort

Liebe Reisefreunde, das dürfte mit Sicherheit Cookham sein. Kann man auch mit den Salters Steamer erreichen! Im Übrigen kann man an der Themse bis zur Quelle am Treidelpfad wandern. Der Weg führt bis zur Quelle ist sehr zu empfehlen. Viel Vergnügen. Holiday

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.