Ich denke es ist schon erlaubt, denn man kann ja nicht überall Verbotsschilder aufstellen usw. aber - anständig ist es auf keinen fall, ich ärgere mich auch jedesmal wenn wir uns hinsetzen möchten und EINE Person benützt 4 Plätze um zu schlafen. Ich hatte selbst mal in Hongkong 5 Std. abflugverspätung nach Europa, bin von Sydney gekommen und Todmüde - dann habe ich mich einfach in der Wartehalle auf den blanken Boden gelegt. So war die Welt für alle io. Da ich auch schon auf Flughäfen ganze Nächte verbrachte ( sitzend oder am Boden ) weiss ich dass noch nie jemand weg musste der ganze Reihen belegte. Deshalb ist es ja nachts auch nicht soooo schlimm wenn jemand ein paar Sitze beansprucht für sich und sein Gepäck. Tagsüber schon.

...zur Antwort

Den Preis erfährst Du hier : Telefon +41 27 928 41 21 Das ist die Nummer der Taxizentrale die dort diese Gepäcktransporte macht. Im Winter mit Schneetöffs und Raupenfahrzeugen, im Sommer mit Elektroautos.

...zur Antwort

Doch liebe Indymaus habe ich verstanden, aber die "klatscher" möchten doch alle den Weltrekord brechen und sind ja nur am üben.

Uebrigens der Pilot hört das überhaupt nicht, würde er es hören würde er sich bestimmt Todlachen und über die Rollbahn hinaus fahren, denn geklatscht wird ja immer wenn die Räder aufhoppeln gäll.

Ich amüsiere mich jedesmal wenn andere klatschen und mich böse anschauen weil ich nicht mitklatsche.

http://www.youtube.com/watch?v=-LUEgHJF5dA
...zur Antwort

Hallo Salsera Da ich 12 Jahre nähe Malaga gewohnt habe meine Tipps: Malaga Stadt hat nicht sooo viel zu bieten, ausser den Punkten die Revolera schon erwähnt hatte. Ich empfehle dir eher im Herbst, also im Sept/Oktober zu gehen denn im Winter kann es oft und öfters als vor 15 Jahren noch, sehr kühl werden und sogar nachts hatten wir manchmal nur noch 4 Grad ! ( ausnahmen ) Es ist unterschiedlich, an Weihnachten konnten wir schon bei 22 Grad draussen Essen, andere Weihnachten wehte ein eisig kalter Wind von der Sierre. Oft liegt auch in den Bergen von Ronda usw. wenig Schnee und dann wirds ungemütlich an der Küste. Dez - Jan würde ich auf keinen fall riskieren. Falls Du im Meer noch schwimmen willst, auch das war unterschiedlich weil der Atlantik (kühler) sich ins Mittelmeer mischt und wir hatten schon im Juli !! tagelang nur Merrwassertemp. von max. 17 Grad. Schönster Strand " Cabo Pino" Marbella. oder Torre del Mar Almayate. ( sind lange schöne saubere Strände. Schönen Urlaub

http://www.red2000.com/spain/region/2r-anda.html

...zur Antwort

Hallo max123

Nur ein Klick und Du hast deine perfekte Antwort:

http://www.goruma.de/Staedte/C/Canberra/sehenswuerdigkeiten.html#A

Mein Tipp: ( weil ich selbst schon oben war ) Um einen Blick auf die ganze Hauptstadt zu werfen: Telstra Tower Dieser auf dem Black Mountain gelegene 195 Meter hohe Sendeturm ist wohl eines der berühmtesten Wahrzeichen der australischen Hauptstadt. Er ist 1980 fertig gestellt worden und beheimatet neben den unterschiedlichen Fernmeldeeinrichtungen auch eine Aussichtsplattform, ein Drehrestaurant, ein Café, einen Souvenirladen sowie ein Museum für Fernmeldetechnik.

http://www.youtube.com/watch?v=BQVZRgN2Les
...zur Antwort

Also in Budapest in der Altstadt kannst Du bestimmt Typ.ungarisch Essen, meine Erfahrung ist aber dass ich dort den doppelten Preis bezahlt habe für das Essen als z.b. in Heviz oder überall an der Balatonseite. Falls Du nur in Budapest stationiert bist gehe auf keinen Fall dort Essen in der Altstadt wo die Kellner schon vor dem Restaurant auf dich lauern. So ist das mir passiert und futsch waren 80 euro weg, und ich hatte anschliesend doch noch Hunger.

Tipp: Es gibt verschiedene Restauranttypen in Budapest. Die wichtigsten sind Folgende:

tterem: Eine allgemeine Beichnung für ein Restaurant. tteremek sind weit verbreitet und variieren in Preis und Qualität von Fast-Food-Ketten bis Spitzenrestaurants.

Vendgl: Typisches kleines Restaurant mit traditioneller Ausstattung.

Söröz: Ein Biergarten oder Kneipe. Die meisten bieten eine ebenso große Auswahl an Speisen an wie normale Restaurants.

Boroz: Eine Weinbar. Sie offerieren verschiedene Weine, haben aber meistens nur eine sehr beschränkte oder keine Speisekarte.

Gundel

Dies ist das schickste und bekannteste Restaurant der Stadt - eine wirkliche Institution und wahrscheinlich Budapests einziges Restaurant mit internationalem Ruf. Traditionelle Gerichte mit innovativem Touch wie die berühmte ungarische Gänseleber werden wunderbar ergänzt durch eine exklusive Weinkarte. Das historische Ambiente ist ein Fest für die Augen. Abendgarderobe ist erforderlich. XIV., llatkerti tca 2

Internet: www.gundel.hu

und nun guten appetit

...zur Antwort

Meine Empfehlung: firmm

Die Stiftung «firmm» arbeitet vom spanischen Tarifa aus.

Eine seriöse schweizer Stiftung ist firmm, hier der Link:

http://www.firmm.org/

ich habe diese firmtour schon mehrmals gemacht und die legen 200% wert auf Tierschutz in jeder beziehung. Bitte nicht enttäuscht sein wenn der Bootsführer nicht allzu nahe zu den Tieren fährt, Du hast ja sowieso ein Teleobj. an deiner Kamera.

Ich kann dir garantieren Du wirst ein einmaliges Erlebniss haben. Die fahren auch NUR hinaus wenns Tiere hat, nicht wie Ihre Konkurenz die nur das GELD sehen. Viel Spass

http://www.youtube.com/watch?v=1K1jFRji2is
...zur Antwort