Ich denke es ist schon erlaubt, denn man kann ja nicht überall Verbotsschilder aufstellen usw. aber - anständig ist es auf keinen fall, ich ärgere mich auch jedesmal wenn wir uns hinsetzen möchten und EINE Person benützt 4 Plätze um zu schlafen. Ich hatte selbst mal in Hongkong 5 Std. abflugverspätung nach Europa, bin von Sydney gekommen und Todmüde - dann habe ich mich einfach in der Wartehalle auf den blanken Boden gelegt. So war die Welt für alle io. Da ich auch schon auf Flughäfen ganze Nächte verbrachte ( sitzend oder am Boden ) weiss ich dass noch nie jemand weg musste der ganze Reihen belegte. Deshalb ist es ja nachts auch nicht soooo schlimm wenn jemand ein paar Sitze beansprucht für sich und sein Gepäck. Tagsüber schon.

...zur Antwort

Hallo Salsera Da ich 12 Jahre nähe Malaga gewohnt habe meine Tipps: Malaga Stadt hat nicht sooo viel zu bieten, ausser den Punkten die Revolera schon erwähnt hatte. Ich empfehle dir eher im Herbst, also im Sept/Oktober zu gehen denn im Winter kann es oft und öfters als vor 15 Jahren noch, sehr kühl werden und sogar nachts hatten wir manchmal nur noch 4 Grad ! ( ausnahmen ) Es ist unterschiedlich, an Weihnachten konnten wir schon bei 22 Grad draussen Essen, andere Weihnachten wehte ein eisig kalter Wind von der Sierre. Oft liegt auch in den Bergen von Ronda usw. wenig Schnee und dann wirds ungemütlich an der Küste. Dez - Jan würde ich auf keinen fall riskieren. Falls Du im Meer noch schwimmen willst, auch das war unterschiedlich weil der Atlantik (kühler) sich ins Mittelmeer mischt und wir hatten schon im Juli !! tagelang nur Merrwassertemp. von max. 17 Grad. Schönster Strand " Cabo Pino" Marbella. oder Torre del Mar Almayate. ( sind lange schöne saubere Strände. Schönen Urlaub

http://www.red2000.com/spain/region/2r-anda.html

...zur Antwort

Meine Empfehlung: firmm

Die Stiftung «firmm» arbeitet vom spanischen Tarifa aus.

Eine seriöse schweizer Stiftung ist firmm, hier der Link:

http://www.firmm.org/

ich habe diese firmtour schon mehrmals gemacht und die legen 200% wert auf Tierschutz in jeder beziehung. Bitte nicht enttäuscht sein wenn der Bootsführer nicht allzu nahe zu den Tieren fährt, Du hast ja sowieso ein Teleobj. an deiner Kamera.

Ich kann dir garantieren Du wirst ein einmaliges Erlebniss haben. Die fahren auch NUR hinaus wenns Tiere hat, nicht wie Ihre Konkurenz die nur das GELD sehen. Viel Spass

http://www.youtube.com/watch?v=1K1jFRji2is
...zur Antwort