Alternative zu Tunesien im Sommer?

5 Antworten

Ehrlich gesagt halte ich es auch für keine gute Idee in Nachbarländer umzubuchen. Das die Unruhen überschwappen ist kein unwahrscheinliches Szenario. Wenn du es einfach schön warm haben magst, Strand, Sonne, Erholung(also einfach das Gegenteil von HIER). Wie siehts aus mit der Karbibik oder Thailand. Gerade für letzteres gibt es auch immer mal wieder toll Specials. Wenn du im Sommer fahren willst, dann solltest du bald buchen, wegen Frühbucherrabatt.

is es da im Sommer nicht überall zu heiss?

abgesehn davon würd ich davon ausgehen dass sich die Lage bis Sommer soweit entspannt hat dass von Reisen nach Tunesien nichtmehr abgeraten wird.

Hallo,

ich bin mir momentan nicht sicher, ob sich die Lage wirklich wieder entspannt und wenn Tunesien noch nicht gebucht ist, würde ich lieber ausweichen. Wie wärs zum Beispiel mit der Türkei oder Bulgarien. Heiß ist es da im Sommer überall, aber aushaltbar. Und preislich sind die auch ähnlich wie Tunesien. Die Arabischen Emirate würde ich allerdings im Hochsommer wirklich nicht machen, da hält man es vor Hitze kaum aus... also ich find zumindest 45 Grad im Schatten ein bißchen zu warm. :) Wenn es ein Nachbarland außer Ägypten sein soll dann kommt eigentlich nur Marokko in Frage.

Was möchtest Du wissen?