Am Südufer ist es noch sehr mild. Und man bekommt die Sonne noch ganz gut mit, weil das Südufer nicht so sehr von den Bergen eingeschnitten ist. Alle Orte am südlichen Ufer sind geeignet. Sirmione, Desenzano, Peschiera.

...zur Antwort

In beiden Regionen gibt es abseits der Touristen-Routen viel Kulturelles zu entdecken. Ich würde allerdings die Toskana vorziehen. Dort kann man sich einfacher zurückziehen, als an der Cote d'Azur. Was den Strand angeht, hat man an toskanischen Stränden mehr Glück, was die Ruhe angeht. Es gibt sehr weitläufige Strände wo man seine Ruhe hat. Das ist an der Cote d'Azur schon schwieriger.

...zur Antwort

Meran und Bozen lohnen sich sehr. Gerade Meran hat für eine norditalienische Stadt schon teilweise das Flair von Süditalien. Die Innenstädt beider Orte sind unglaublich schön. Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall. Alleine um Stadt und die auch sehr schöne Umgebung zu erkunden, würde ich mindestens einen Tag pro Stadt einrechnen, wenn nicht noch mehr.

...zur Antwort