Ich nehme mir generell immer 4 Tage, wenn ich eine Stadt neu entdecke. Das reicht in den allermeisten Fällen aus. Abhängig ist das aber natürlich davon, welche Freizeitaktivitäten man vor Ort machen möchte bzw. ob man ins Theater, Museum etc. geht. Und natürlich, wie groß die Stadt ist. Bei Dresdens Größe müssten 4 Tage aber völlig ausreichen.

...zur Antwort

Fürs Kartenspielen wird im Flugzeug kaum Platz sein. Besser ist ein Reisespiel, wie etwa "4 gewinnt" oder eins, bei dem die Figuren fest in das Spielbrett gesteckt werden. Ansonsten Filme schauen, Musik/Hörbücher hören und schlafen (wenn du kannst).

...zur Antwort