Soweit ich weiß, gibt es auf der Insel La Gomera keine Kitesurf-Schulen, da sich bis auf Valle Gran Rey, kaum Spots dafür eignen. Du solltest dafür auf die Nachbarinsel Teneriffa ausweichen, dort bieten einige Schulen Kurse an. Viel Spaß!

...zur Antwort

Für die Karibik allgemein kann ich dir leider auch keine gute App empfehlen, sehe aber in deinem Profil, dass du dich anscheinend für die Insel Bonaire interessierst... Dazu gibt es im App Store eine eigene App, du musst einfach Bonaire eingeben und bekommst dort kostenlos einen Reiseführer angeboten. Habe ihn mir nicht heruntergeladen, er scheint aber ganz gut zu sein, wenn man den Infos trauen kann. Viel Spaß!

...zur Antwort

Ich würde die Kosmetikartikel vor Ort kaufen, zumindest Duschzeug, Shampoo usw., soweit Du nicht auf spezielle Marken fixiert bist. Die Artikel sind vor Ort etwas teurer als hier, zumal man fast nirgedwo so güstig in Discountern einkaufen kann wie in Deutschland. Aber einige Dinge nehmen wirklich viel Gewicht und Raum in Anspruch. Bist Du nicht so lange unterwegs, empfehle ich die Proben (meist 1,00 €) bei DM (Drogeriemarkt). Die nehmen kaum Platz weg und Du hast die gewohnten Marken.

...zur Antwort

Ich würde Dir ein Thai Curry als Einsteigeressen empfehlen. Dieses gibt es in den unterschiedlichsten Schärfegraden. Fange mit einem milden Curry an und steigere Dich nach und nach. Hier eine ganz gute Seite dazu: http://www.thaiminator.de/tip-essen-thai-curry.htm. Man gewöhnt sich recht schnell an die Schärfe des Essens. Mir gelingt es allerdings immer noch nicht, einen original Thai Mango Salat zu essen. Dieser aus unreifen Mangos und viel Chili hergestellte Salat ist wirklich nur etwas für "Schärfe-Profis".

...zur Antwort
Ohne Meeresrauschen ist es kein richtiger Urlaub

Zu 90 Prozent mache ich Urlaub an der Küste. Das Meer gehört für mich zu einem gelungenen Urlaub dazu!

...zur Antwort