Ich war damals in keiner edlen Vinothek in Barcelona, aber im Barrio Gotico (soweirt ich mich erinnere, hieß das so) gab es viele nette kleine Bars und Kneipen. Da kann man im Endeffekt ja auch Wein testen und ist dabei noch mitten im spanischen Lebensgeschehen. Ansonsten findest Du hier Infos zu Vinotheken: http://www.barcelona.de/de/barcelona-weinprobe-alella-torres-montsant.html

...zur Antwort

Kauf Dir doch am besten Trekkingsandalen. Die findest Du in jedem Outdoorgeschäft oder in Sportabteilungen der größeren Kaufhäuser. Salewa verkauft Trekkingsandalen, die sind nicht schlecht, haben gutes Profil und Du kannst sie waschen. Für den Sommer sind die Dinger sehr angenehm. Sofern Du nicht in alpinen Gegenden wanderst, reichen die völlig. Ansonsten würde ich Trekkingschuhe, die geschlossen sind, kaufen.

...zur Antwort

In Japan gibt es in der Tat eine Regenzeit. Das schlaue Klimadiagramm gibt folgende Antwort: "Der japanische Sommer dauert meist von Juni bis August und zeichnet sich durch eine Regenzeit aus, die je nach Region von Juni bis Mitte Juli dauert. Während der Regenzeit herrscht in Japan eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit und es ist sehr schwül. Gegen Ende Juli beginnt eine lange regenarme Zeit, in der Temperaturen von über 30 Grad Celsius keine Seltenheit sind. Der japanische Sommer ist daher nicht unbedingt für eine Japanreise zu empfehlen, vor allem nicht für ältere Personen." Das sollte Dir erstmal helfen;-)

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.