Jep. ähnlich wie in Jesolo bei Venedig. Das ist eine typische italienische Ferienstadt, in der haufenweise Touris hinfahren, um Party zu machen. Wem das gefällt, der ist da sicher richtig, wer das nicht mag, fährt lieber nicht an die Adria:-) Aber Rimini hat total schöne Ecken!

...zur Antwort

also ich war vor 2 jahren mal bei einem der berühmten tulpenfelder . und zwar im märz. da stand noch relativ viel, aber mir wurde gesagt, dass mein besuch schon fast zu spät sei. vielleicht also lieber früher hinfahren? hm, keine Ahnung.

...zur Antwort

ich versuche in fast jeder stadt, in der ich aufschlage, auf den flohmarkt zu gehen und muss sagen: bisher sind der münchner flohmarkt in der glockenbachwerkstatt (klein, aber nett), die dortigen viertelflohmärkte und der hamburger markt in eppendorf (ist aber kein flohmarkt) meine favoriten. Wien finde ich auch super, aber du sprachst ja von Deutschland. eine ganz gute Seite zum Flohmarktsuchen ist: http://www.meine-flohmarkt-termine.de/ vui spaß!

...zur Antwort

man legt sie am besten hoch, macht warm-kalte wechselduschen, denn das fördert die durchblutung. dann gibt es extra salben zum einbalsamieren, die auch oft abschwellend wirken. zur not kannst du ja auch voltaren mitnehmen. besonders wichtig ist aber definitiv auch der richtige schuh! Viel Spaß beim Wandern, würd ich auch gern bald wieder:-)

...zur Antwort

Ganz ehrlich, ich glaub nicht, dass der ADAC mit nem sch... Laden zusammenarbeitet. Ich würde darauf vertrauen, dass auch alles in Ordnung geht, sofern Schwierigkeiten mit Deinem Auto auftauchen. Du solltest Dir eher überlegen, ob der Ärger (auch wenn er vielleicht gar nicht eintritt), wirklich Sinn macht. Fahr doch lieber mit dem Zug oder einem Mietauto. Davon hätte ich keine Lust, mir den Urlaub versauen zu lassen!

...zur Antwort

Puh, eine verzwickte Situation. Ich denke, generell kommt es darauf an, an was für Vermieter ihr geratet. Dem ein oder anderen wird das wohl zu heiß und unsicher sein. Je nach Stadt ist es auch gar nicht so einfach, eine günstige Wohnung zu bekommen. Vielleicht könnte er ja versuchen, ein WG Zimmer bei Studenten oder anderen jungen Leuten zu kriegen, die sind oft aufgeschlossener auch für Kurzaufenthalte. Ansonsten sehe ich es gerade auch deshalb als Problem, das 3 Monate nicht lange sind. Vielleicht ginge auch Untermiete. Ich denke, es kommt echtd darauf an, an wen ihr geratet. Viel Glück!

...zur Antwort