Meines Wissens kam es durch die Nelkenrevolution in Portugal im Jahre 1974 zur totalen Entkolonisierung, wodurch keine kolonialen Übersee-Überbleibsel mehr blieben. So gehören heute zum portugiesischen Staatsgebiet nur noch die relativ nahe vor Portugal gelegenen Azoren sowie Madeira. -- (ich hoffe jetzt , der "Support" schimpft uns nicht, denn eigentlich geht es um Reiseinfos in dieser Community und nicht um Wissensfragen).

...zur Antwort

Es kommt darauf an, wie die Schleife gebunden ist. Ist die Schleife von der Frau aus gesehen rechts gebunden, dann ist sie vergeben, ist die Schleife links gebunden, dann ist sie Single. So sagt es zumindest die Tradition. Da auf der Wiesn heutzutage die meisten Besucherinnen ein Dirndl tragen, auch wenn sie nicht allzu viel von bayerischem Brauchtum verstehen, würde ich das aber nicht zu eng sehen. Faustregel: Je originaler die Tracht, desto eher hat der Sitz der Schleife aussagekraft. So oder so viel Spaß!

...zur Antwort

Wenn eine nette und gute Pizzeria mit Holzofen in Frage kommt - dann kann man einen Tisch im Dragone bestellen. Das liegt in der Wintergasse 3, zentral und versteckt zugleich in einer Seitengasse der Maximilianstraße (Zentrum von Augsburg). Das Dragone ist ein guter Tipp für Herbst, Winter und Frühling, an schönen Sommertagen stellt sich das Problem, dass man nicht draußen sitzen kann.

...zur Antwort

Die Falknerei auf Schloss Rosenburg über Riedenburg bietet sich an, von dort aus zudem der familientaugliche Dreiburgensteig, außerdem gibt es es in Riedenburg eine Sommerrodelbahn sowie einen Badesee (St. Agatha). Oder wie wäre es mit einer Schifffahrt auf der Altmühl oder ab Kelheim auf der Donau durch den Durchbruch bis nach Weltenburg?

...zur Antwort