Nein kein Horror, aber ja, Du solltest vorab reservieren, vorallem solltest Du Dich aber auf erhöhten Betrieb einstellen, finden wirst Du schon was zum Unterschlüpfen, irgendwas zumindest, aber wenn Du nicht zu viel Zeit mit vorort Suche nach dem geeigneten Quartier verschwenden willst, dann guckt Dich lieber vorher um und reserviere! Aber auch kein Horror, wird schon schön! Trotz Weihnachten....;-)

...zur Antwort

im grossen und ganzen konnte ich wie an jedem anderen grossen flughafen keine allzugrossen unterschieden dort finden, es ist immer teuer und man befindet sich immer in der warteschleife, somit ist kein wirklich gemütlicher cafehausaufenthalt gegeben. aber dass der cafe aus dem automaten schlecht als einer an der cafebar schmeckt ist ja schon mal klar. mal abgesehen davon finde ich rumlaufen, muss ja nicht rumirren bedeuten gar nicht schlecht, so zwischen zwei fügen...ach ja, die croissants schmecken allemal besser/echter als bei uns und das pain au chocolat hab ic in frankreich auch noch nie schlechter erwischt als es bei uns auf den markt geschmissen wird!

...zur Antwort

Hallo Alphubel, eines mal vorweg: Eine Pizza, die den heutigen Vorstellungen entspricht, soll erstmals am 11. Juni 1889 in Neapel vom Pizzaiolo Raffaele Esposito von der Pizzeria Brandi hergestellt worden sein, belegt mit Zutaten in den italienischen Nationalfarben: grünes Basilikum, weißer Mozzarella und rote Tomaten. Also nicht Sizilien, laut Wiki...Aber: In Sizilien, somit aich in Palermo bekommst Du natürlich auch ganz wunderbare Pizza, das beste ist ja nun immer Geschmacksache, aber ich könnte mich sowieso nicht entscheiden, sie waren immer und überall sehr gut wo ich eine probiert habe. Viele besonders gute Cafes und Restaurants von Palermo haben eines gemeinsam, man kann hier hinter einer unansehnlichen Fassade häufig wunderschöne gemütliche Örtchen entdecken, wo absolute Ruhe herrscht und der Service für Italien untypisch schell und einwandfrei ist. Solche versteckten Plätze gibt es in Palermo reichlich im Bezirk des Stadthafens, in der Via Roma, dem Corso Calatafimi, Corso Dei Mille und derVia Oreto. Du wirst bestimmt nicht entäuscht sein und gute Pizza finden!

...zur Antwort

das kann ich schon verstehen, ich weiss auch gerne was da auf meinem teller liegt. aber einfach so, denke ich, wirst du sicherlich keinen erwischt haben, wie gesagt eine delikatesse!

vielleicht auch "nur wo hund drauf steht ist auch hund drin"....;-)

im übrigen kann ich keine abwertung anderer esskulturen in deiner frage erkennen, lediglich die sorge überrumpelt worden zu sein, und die kann ich nachvollziehen!

...zur Antwort