Der Flug ist nun gebucht. 5.8. bis 27.8. Genaueres steht aber immer noch nicht fest. Auto mieten? Trampen? Zelten? Hostels? Jugendherbergen? Fragen über Fragen. Hat hier jemand Erfahrung mit dem Trampen zu zweit? Kommt man auf diese Weise auch zu den teilweise abgelegenen Zeltplätzen? Das Problem an einem Mietwagen ist, dass unser Budget recht beschränkt ist. Bei 3 Wochen käme da ja schon Einiges zusammen... LG und ein schönes Wochenende, Parricida

...zur Antwort

Danke, ihr beiden, für eure wertvollen Tipps!

Wir waren heute sowohl im Reisebüro (haben mächtig viel Infos bekommen und jede Menge Material zum Schmökern) und in der Bücherei, um Reiseführer mit möglichen Routen zu ergattern.

Die Route bis hoch nach Alaska klingt mehr als verlockend, ich vermute aber, dass das unser Budget allein schon wegen der weiten Strecke übersteigen wird. Wir tendieren im Moment zum Zelten und trampen, allerdings ist auch der Mietwagen noch nicht ganz raus aus der Diskussion :)

Flüge liegen anscheinend alle um die 1000€, was mir erstmal recht viel erschien. Habe in einigen Foren gelesen, man könne auch für die Sommermonate deutlich günstigere Flüge erwischen. Kann es sein, dass die Flugpreise Anfang des Jahres nochmal sinken? Oder gilt: Je später, desto teurer?!

So, nun mache ich mich an meine neu erworbene Lektüre und wünsche euch einen angenehmen Abend, Parricida

...zur Antwort

Super! Da werde ich mal nachschauen...

Was denkt ihr, wieviel Budget ich für eine Woche dort einplanen sollte? Vor allem für Übernachtung und Verkehrsmittel? Bin wenig anspruchsvoll und lege keinen Wert auf Luxus wie Warmwasser, Klimaanlage und dergleichen... Bin am überlegen, wie viele Wochen ich einplane, das ist aber eben stark abhängig von meiner Reisekasse...

...zur Antwort

Also, wir waren im März drei Wochen in Thailand und haben dort im Schnitt 3 Euro die Nacht pro Person bezahlt. Teilweise günstiger, teilweise teurer. Wir hatten keine großen Ansprüche an die Unterkünfte, das hat die Sache sehr erleichtert. Aber zumidnest einen Ventilator hatten die Zimmer fast immer. Insgesamt haben wir pro Person mit allem drum und dran 100 Euro die Woche gebraucht. Wenn man wirklich will und Urlaub auch genießen kann, wenn es nicht wahnsinnig komfortabel zugeht, ist Thailand enorm günstig!

...zur Antwort