Flug nach Peru

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

American Airlines hat günstige Flüge nach Lima. Aber die Flüge gehen über die USA und Du musst in New York oder Miami umsteigen und es ist ein bisschen komplizierter. Da das Gepäck in den USA nicht automatisch durchgecheckt wird. Beim umsteigen musst Du zuerst durch die Passkontrolle, Gepäck abholen, durch die Gepäckkontrolle und dann das Gepäck wieder bei TSA BagDrop abgeben. Und Du hast sehr lange Zwischenstopps. Mesiens zwischen 6 und 10 Stunden. Sonst kann ich Dir noch KLM empfehlen. LG

Super! Da werde ich mal nachschauen...

Was denkt ihr, wieviel Budget ich für eine Woche dort einplanen sollte? Vor allem für Übernachtung und Verkehrsmittel? Bin wenig anspruchsvoll und lege keinen Wert auf Luxus wie Warmwasser, Klimaanlage und dergleichen... Bin am überlegen, wie viele Wochen ich einplane, das ist aber eben stark abhängig von meiner Reisekasse...

Hallo, ich bin desöfteren nach Lima geflogen und zum Glück nur einmal über die USA. Es war einfach fürchterlich die Behandlung auf dem Flughafen in den USA. Weitere Flüge habe ich dann nur noch mit der KLM über Amsterdam gemacht und war einigermaßen zufrieden.Preislich lagen diese zwischen 700 und 900 uro.

Für Flüge nach Südamerika bietet sich, auch wenn das ein nerviger Umweg ist das Umsteigen in den USA an. Delta AirLines ist eine günstige Alternative (auch nach Lima). LAN hat natürlich ein breites Netz regional und wenn du innerhalb Südamerikas weiterfliegen möchtest, wäre es eine Überlegung wert z.B. mit LAN zu fliegen und dann einen LAN-Pass für Südamerika zu beantragen, mit dem du vergünstigt zwischen einzelnen Zielen auf dem Kontinent pendeln kannst. Peru ist sicherlich ein tolles Land, auch als Einsteiger, am besten ist es natürlich immer als Grundvorraussetzung, wenn du SPanisch sprichst! Weitere Airlines sind: KLM (Niederlande), Iberia (Spanien) und Air France (Frankreich) die alle Lima ab Europa aus anfliegen und American Airlines (USA) sowie TAM (Brasilien). Air France kann ich aus persöncliher Erfahrung gerne empfehlen.

Ab Europa bietet LAN täglich Flüge nach Santiago de Chile und Guayaquil mit direktem Anschluss nach Quito und mehreren Frequenzen wöchentlich nach Lima. LAN verfügt über das größte Streckennetz Südamerikas: 15 innerchilenische Routen, 14 Flugrouten in Peru und 10 Flugrouten in Argentinien, darüber hinaus bestehen Flugverbindungen zwischen den wichtigsten Metropolen Südamerikas. LAN bietet auch einen speziellen Südamerika-Pass an, der dann interessant ist wenn man nicht nur ein Land bereisen möchten. Für einen Flug Frankfurt - Lima und retour muß man mit ca. 1000 eur rechnen +/- http://www.lan.com/dede/sitiopersonas/angebote/deutschland/20100409_lima.html

Hallo Parricida,

Flüge nach Südamerika sind meistens sehr teuer- eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus und es gibt zu wenige Krähen... :-) (also Fluggesellschaften)

LG

Kommt drauf an was du unter billig verstehst: Air Canada bietet von Frankfurt via Toronta Flüge für 2840 € an ( nur Hinflug) . Air France via Paris für 1.800 ( nur Hinflug) Iberia 3100 € (nur Hin) KLM 1755 € via Amsterdam ( nur Hin) LAN 1150 € via Madrid (nur Hin) TAM 1450 € via Sao Paulo (nur Hin) das wären die flüge am 9.juli 2011 nach lima falls du noch fragen hast schreib sie einfach unter deine frage LG P.S.: LAN ( also das billigste Angebot) ist eine sehr schöne Airline ;D

Was möchtest Du wissen?