Hi,

stell dir deine Reise doch alleine zusammen. Das ist kein Problem, das habe ich auch schon gemacht. Wenn du passende Reisetipps zu Chile, Argentinien und Uruguay brauchst, dann schau mal auf meinem Reiseblog vorbei:

https://www.meyouandtheworld.com/chile/ https://www.meyouandtheworld.com/argentinien/ https://www.meyouandtheworld.com/uruguay/

Als Touranbieter kann ich dir G Adventures empfehlen.

Lg Vanessa

...zur Antwort

Hallo Ute,

das Auschecken dauert je nach Passagieraufkommen unterschiedlich lange.

Der Flughafen liegt außerhalb der Stadt im Gebiet Ezeiza. Es ist daher ratsam nur private Shuttle oder Taxiunternehmen vom Flughafen zu nutzen. Du findest die Anbieter alle beim Ausgang und solltest nicht gleich das erste Angebot nehmen, sondern lieber vergleichen! Transfer-Infos findest du hier: http://www.aa2000.com.ar/ezeiza/Transporte

Die Taxis sind eigentlich sehr gut reguliert. Du solltest aber immer darauf achten, dass sie mit Taxameter fahren und eine offizielle Nummer haben.

Du kannst am Flughafen auch Geld abheben, da empfehle ich dir die Santander Visakarte, da du mit dieser Karte die Bankautomatengebühr erstattet bekommst. Für alle anderen ist es ratsam möglichst viel mit Kreditkarte zu bezahlen.Oder du tauscht Euro in Peso.

Achtet immer sehr gut auf euer Gepäck, vor allem am Retiro Busbahnhof!

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Buenos Aires:

  • Plaza de Mayo
  • Feria de San Pedro Telmo
  • Mercado San Telmo
  • Obelisk von Buenos Aires und die breiteste Straße Avenida 9 de Julio
  • Calle Florida und Galeria Pacifico
  • Puerto Madero
  • Reserva Ecológica Costanera Sur
  • Wunderschöne Buchhandlung El Ateneo Grand Splendid

Jede Menge Tipps zu Buenos Aires sowie Hoteltipps findest du in meinem Reisebericht:

https://www.meyouandtheworld.com/buenos-aires-tipps/

Da ihr nur eine Woche in Buenos Aires seid, würde ich euch keinen Ausflug nach Montevideo empfehlen, zudem beginnt im Juni der Winter, da kann es dann auch schon mal ungemütlich werden. Schaut euch lieber ohne Stress Buenos Aires an. :)

Liebe Grüße und viel Spaß

Vanessa

...zur Antwort

Hi,

auf der Nordinsel gibt es viele schöne Fleckchen, hier meine Highlights:

  • Northland vor allem Cape Reinga, Paihia und die Bay of Islands.
  • Hot Water Beach, dort kannst du dir dein eigenen Pool buddeln :)
  • Rotorua
  • Ohope Beach
  • Lake Taupo
  • und Hamilton

Infos zu den einzelnen Orte kannst du auf meinem Reiseblog nachlesen:

https://www.meyouandtheworld.com/neuseeland/

Viel Spaß in Neuseeland! :)

Liebe Grüße

Vanessa

...zur Antwort

Hallo,

mit einer Visakarte kommst du gut durch. Am besten mit der Santander da diese die Bankautomatengebühr erstattet, mit der DKB hatten wir auch nie ein Problem.

Wenn du noch Dollars übrig hast oder über die USA nach Argentinien reist, würde ich auf jeden Fall Dollars mitnehmen. Du solltest aber nur bei richtigen Wechselstuben deine Dollars tauschen. Bei den Scheinen ist nur darauf zu achten, dass keine Risse oder Knicke drin sind, sonst werden die Scheine nicht angenommen!

Bzgl. Inflation: Du solltest nicht zu viel Bargeld in Peso abheben oder umtauschen, da dieses dann bei weiter steigender Inflation schnell an Wert verliert.

Weitere Tipps zu Argentinien findest du auf meinem Reiseblog:

https://www.meyouandtheworld.com/buenos-aires-tipps/

https://www.meyouandtheworld.com/argentinien/

Liebe Grüße

Vanessa

...zur Antwort

Hallo,

die Versicherung von World Nomads kann man im Ausland abschließen.

https://www.worldnomads.com/travel-insurance/

Viele Grüße
Vanessa

...zur Antwort