Ich kann mir vostellen, das das erstmal sehr befremdlich klingt, aber so schlimm ist es garnicht. Ich war letztes Jahr für zwei wochen auf einem FKK Campingplatz in Kroatien. Nach anfänglichen Berührungsängsten und viel Unsicherheit war es echt super und inzwischen kann ich durchaus nachvollziehen warum es FKKler so genießen nicht durch Kleidung eingeengt zu sein. Und mit schmutzigen Sexgedanken hat das wirklich garnichts zu tun.

...zur Antwort

Also ich habe in Ägypten nirgends Badeschuhe getragen. Aber ich muss dazu sagen, dass ich auch nur in Gewässern gebadet habe, die mir sicher vorkamen und wo da Wasser halbwegs klar war.

...zur Antwort

Hast du jemanden, den du dort besuchst? Ich halte es nämlich für sehr gefährlich mit so jungen Jahren alleine nach Amerika zu fliegen! Als ich so alt war, wie du (vor zehn Jahren), bin ich auch alleine in die USA geflogen, damals musste meine Mutter eine Vollmacht einreichen und es wurde abgesichert, dass ich in Boston abgeholt werde. Weil ich in zürich umsteigen musste, stellte mir die Fluggesellschaft eine stewardess zur seite, die mich von einem Gate, zum anderen brachte.

...zur Antwort

Wie rotschopf schon gesagt hat, macht es keinen unterschied, welche ferien ihr fahrt. In den Ferien wirds immer teurer, so wie jeder andere Urlaub auch. Aber dafür dürft ihr euch an und um Ostern sicher auf einige Spezials freuen.

...zur Antwort

Splash is schon toll, aber noch besser find ich "Frauenfeld" in der Schweiz! Die haben dieses Jahr ein hammer LineUp, mit Eminem, Jay-Z, Nas, Fanta Vier, Jan Delay und Dizzee Rascal . Schau doch mal unter www.openair-frauenfeld.ch

...zur Antwort

Als ich in Rom war, wurde das reltiv einheitlich geregelt und manche Kirchen pochen mehr auf ihre Vorschriften, manche weniger. Wie "italiendream" schon gesagt hat, immer Schultern und Knie bedecken und in manchen Kirchen ist es nicht sooo gerne gesehen, wenn man mit FlipFlops einmarschiert.

...zur Antwort