am besten von Puntarenas aus
Mehrere Betreiber bieten Fahrten zur Isla Tortuga an (Preis ca. 100 $ )
Isla Tortuga ist eine wunderschöne Tropen-Insel vor der pazifischen Küste Costa Ricas , mit weißen Sandstränden

Unterkünfte gibt es keine . Abends geht es mit dem Schiff wieder zurück aufs Festland

http://www.moon.com/destinations/costa-rica/the-nicoya-peninsula/southeast-nicoya/isla-tortuga

...zur Antwort

Chicago ist eine sehenswerte Stadt . Aber natürlich typische Millionen-Metrople in USA. Den Spitznamen "Windy City" trägt Sie nicht umsonst . Wir waren damals auch im Sommer dort . Und konnten uns erstmal Schirm (und Jacken) kaufen . Regen , gerade im Sommer , ist nichts außergewöhnliches .

Sehenswürdigkeiten : Willis Tower (höchster Wolkenkratzer der USA) , Adler Planetarium , Chicago Field Museum , Chicagos Hochbahn ("El") , Buckingham Fountain , Lincoln Park , u.v.a.

Ich denke , daß 2-3 Wochen für Chicago und Lake Michigan ausrichen (können)

Zu den Kommentaren von Anhalter und Bube :

Zeitumstellung In den USA macht dir nicht so zu schaffen . Den ersten Tag mußt du eben bis abends (ortszeit) wachbleiben , dann kommst du bald in d eren Rhythmus Heftiger ist es m.E. mit der Umstellung zurück in Deutschland . Ich persönlich würde 5-7 Tage VOR Beginn der Ausbilung zurück in Dtld. sein wollen. Um fit (ausgeschlafen) für die Ausbildung zu sein . Den Ausbildungsstart 1.8. würde ich auf GAR KEINEN Fall verschieben Macht ansonsten einen negativen Eindruck

Viel Spaß in US

...zur Antwort

mit den einheimischen Bussen ("Chitneys") kommt man auf der gesamten Insel , von Ost bis West weiter . Es handelt sich hier um Klein-Busse , die 6-8 Passagiere mitnehmen . Beim Einsteigen mit dem fahrer abstimmen , ob er die gewünschte Roue fährt , und Fahrpreis vorab entrichten . Abgezähltes Kleingeld . Prima Möglichkeit , um in Kontakt mit Bahamians zu kommen . Und natürlich viel günstiger als mit Taxi oder Mietwagen . (und ungefährlicher , da wir Deutsche uns ja sonst erst Mal an den Linksverkehr) gewöhnen müßten .

Grand Bahama ist ein Traum . Wir waren 2009 dort , und können diese unentdeckte Perle nur empfehlen (im Gegensatz zu Nassau)

U.a. zu empfehlen : Schwimmen mit Delfinen bei Unexso , Tauchen / Schnorcheln an der Südküste , Lucayan National Park u.v.a.m.

http://www.bahamas.de/die-inseln/grand-bahama-island/ueber-grand-bahama-island

...zur Antwort