Frag bei deiner Krankenkasse nach, ob du die Mitgliedschaft ruhen lassen kannst für den Zeitraum deiner Weltreise. Das geht in der Regel. Du hast doch sicherlich einen Ansprechpartner bei der Kasse, den du kontaktieren kannst und der dir den besten Rat geben kann. Pauschal kann man das nicht beantworten.

...zur Antwort

In Baden-Württemberg gibt es so viele romantische Fachwerkstädtchen wie Calw, Schiltach, Waiblingen etc. Mach doch einen Ausflug in eines dieser netten Städtchen mit Spaziergang und Kaffee und Kuchen oder einem netten Essen.

...zur Antwort

Geh doch ins Hard Rock Cafe in München, da ist immer gute Stimmung und viel los. Wir waren auch gerade da und haben uns eines der Zippos gekauft. Die gibt es ja für alle Städte und mein Mann sammelt sie. Kann dir aber nur empfehlen, dir die HRC-Kundenkarte zuzulegen, die kostet zwar was, aber man bekommt immer 10 Prozent und man spart sich so einen Haufen Geld - lohnt sich auf jeden Fall, wenn man öfters ins HRC geht.

...zur Antwort

Unter www.brieffreunde.de kann man Briefreundschaften finden, auch internationale. Und in der Schule deiner Tochter kannst du auch mal nachfragen, die haben auch so ihre Adressen und Verbindungen. Ich weiß von meinen Söhnen, dass die Schule internationale Brieffreundschaften unbedingt fördern wollte, als sie ihre Fremdsprachen bekamen. Jeder bekam damals eine Brieffreundschaft "aufs Auge gedrückt" - leider haben es meine schreibfaulen Söhne kaum umgesetzt - sie können aber trotzdem ganz gut Englisch :-)).

...zur Antwort

Das ist von Land zu Land und auch von Gegend zu Gegend unterschiedlich. In Südspanien z.B. verlangen sie in fast jeder Kirche Eintritt, während dies im Norden nicht der Fall ist. Wir zahlen in Deutschland obligatorisch Kirchensteuer, weshalb dann kein Eintritt erhoben wird. In anderen Ländern zahlt man keine Kirchensteuer, weshalb sie dann Eintritte verlangen zum Erhalt der Kirchen. Der Eintritt zu Gottesdiensten ist in den Kirchen übrigens immer frei.

...zur Antwort