Bis einschließlich 2012 lief die Fussballschule beim Protur Monte Safari noch als "Rudi-Völler-Fußballschule", konnte unter anderem über Neckermann gebucht werden und mein Sohn (inzwischen 14) hat drei Mal begeistert daran teilgenommen. Mein Mann ist selbst Jugendtrainer und war ebenfalls begeistert. Nun hat Protur das Hotel an Briten verkauft und Rudi Völler die Zusammenarbeit mit Neckermann aufgekündigt, was zunächst das Aus für die Rudi-Völler-Fußballschule bedeutet hat. Seit Januar 2013 bieten nun Bernhard und Christian Dietz eine Fußballschule auf den selben Plätzen an und auch unser Sohn möchte in den Pfingstferien unbedingt wieder daran teilnehmen. Aber auch wir sind etwas verunsichert, werden es aber wohl einfach mal ausprobieren. Bernhard Dietz führt ja schon sehr lange in Deutschland eine Fußballschule. Alternativ gäbe es noch die "Fußballschule Cala Millor" als Nachfolger der Rudi-Völler-Fußballschule. Sie findet auf Plätzen in Cala Millor beim Club Simo statt und wird von Armin Thiel organisiert, der auch bisher schon für Neckermann die "Rudi-Völler-Fußballschule" organisiert hat. Zu beiden Fußballschulen gibt es hier Infos: http://www.calamillor.org/freizeit/fussball/

...zur Antwort