Hallo "kujkut", erstmal habt ihr euch eine sehr Interessante Reise geplant.

Worauf ihr generell erstmal in Italien achten solltet, ist das ihr für jeden Autoinsassen eine Warnweste zur Verfügung haben müsst. Und denkt daran auf den italienischen Autobahnen herrscht die Maut. Des Weiteren müsst ihr beim Parken umbedingt darauf achten. Bei blauen Parkplatzmarkierungen müsst ihr Parkgebühren zahlen, bei weißen ist das Parken kostenlos und auf gelb-schwarzen Markierungen ist Parken verboten. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen innerorts liegen bei 50 km/h, außerorts 90 km/h und auf Autobahnen max.130 km/h. In Italien herrscht Lichtpflicht beim Fahren also auch tagsüber. Und falls ihr einen Reservekanister mitnehmen wollt für Sprit, in Italien dürfen das maximal 10l sein.

Zu der Reiseroute ist erstmal zu sagen. Wenn ihr schon nach Lyon fahrt, dann fahrt von dort aus direkt runter an die "Côte d'Azur" nach Marseille und von dort aus in Richtung Italien über Nizza und Monaco. In Italien gestaltet sich das etwas schwerer. Ihr könnt im Zickzack von Monaco nach Turin und dann Nach Genua und von Genua aus nach Mailand. Von Mailand, über Parma und Bologna runter nach Florenz oder Pisa und von dort aus über San Marino nach Venedig. So seht ihr viele Städte und schöne Landschaften in Italien. Auf der Rücktour über Österreich könntet ihr über Graz und Wien fahren um dort noch etwas anzuschauen und in der Tschechischen Republik über Brünn und Prag.

Zum Campen kann ich leider keine Auskünfte geben.

Zur Kostenplanung ist zu sagen, Italien ist nicht gerade günstig. Teuer sind Produkte wie Fleisch und Wurst zum Beispiel. Deshalb solltet ihr beim Einkaufen auf Angebote achten. Tanken ist zur Zeit in Italien ca. 20 Cent teuer als in Deutschland. 

Ansonsten hoffe ich das ich helfen konnte und wünsche einen schönen Urlaub

...zur Antwort

Hallo "torli",
gucke mal hier..

http://petersburg-hautnah.com/eintrittspreise-museen-petersburg/ 

(das ist eine allgemeine Übersicht über die Eintrittspreise in St.Petersburg)
allerdings sind beim "Katharinenpalast" sehr lange Wartezeiten und es wird empfohlen vor Reiseantritt sich Karten zu kaufen.

Hier sind ein paar Links, wo du Tickets online bestellen kannst.

https://www.getyourguide.de/st-petersburg-l43/katharinenpalast-und-bernsteinzimmer-in-pushkin-t896/

https://www.tripadvisor.de/AttractionProductDetail?product=3887TS&d=301025&aidSuffix=tvrm&partner=Viator

http://www.koenig-tours.de/suchergebnisse.htm?header=Puschkin_Fuehrung__Katharinenpalast_und_Katharinenpark&detail=true&id=485

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen!

...zur Antwort