Frage von platinum7, 90

Sommerurlaub, Sommerferien Reisetipps Strandurlaub ohne Auto

Hallo wir möchten im Sommer einen Strandurlaub machen, wir waren letztes Jahr in Barcelona und es war echt super. Allerdings fanden wir nicht so toll das der Strand nicht wirklich sauber war. Reisezeit wäre Mitte Juli bis Ende Juli/Anfang August.

Was wir suchen:

  1. Schöner Strand (sollte nicht zu klein sein, sauberes schönes Meer)
  2. Nicht so überfüllt das jemand schon auf uns liegt.
  3. Ganz wichtig wir müssen ohne Auto klar kommen.
  4. Sollte in Europa sein, ist aber kein Muss!
  5. Budget für Hotel+Flug liegt bei ca. 3000 € für 2 Wochen. 6.Ein Hotel wird auch gesucht, darf aber auch gerne ein kleines Ferienhaus sein (möglichst nah am Strand).

Habt ihr Tipps oder Empfehlungen?

Vielen Dank

Antwort
von Wimelima, 89

Im Juli/August ist natürlich überall, wo es schön ist, ordentlich was los...dementsprechend dicht bepackt sind die Strände und die Sauberkeit hängt davon auch ab...wir fahren deshalb nicht zu dieser Zeit ans Meer.

Ihr habt es trotzdem vor, daher ein paar Ideen: man kann von Barcelona aus mit dem Zug ganz gut weiter nach Norden oder Süden fahren und ist leicht in anderen STrandorten. Gut mit dem Zug kommt man auch von Lissabon ans Meer, der Atlantik ist etwas rauher und frischer, vielleicht hält das ein paar Nordeuropäer ab (Portugiesen gibt es da aber auch noch genug). Von Nizza aus kannst Du auch super per Zug an der Cote d'Azur entlang fahren und bleiben, wo es schön ist (auch in Nizza). Allerdings ist es da im Sommer sehr voll und SEHR teuer. Ansonsten könntest Du mal schauen, ob man von den kroatischen Küstenorten (Split, Dubrovnik) ohne Auto gut aus der Stadt kommt. Das Meer ist dort herrlich. Aber natürlich sind auch da im Sommer v.a. Deutsche und Österreicher.

Eine etwas eigene Idee, sicher nicht jedermanns Geschmack und ich kenne es nur vom Herbst: Bilbao. Das liegt nicht direkt am Meer, aber dort fährt auch eine Art S-Bahn ans Meer. Es ist nicht sooo heiß, da es Atlantik und Nordspanien ist, wahrscheinlich auch windig. Vielleicht habt Ihr da eine Chance auf ruhigere Plätzchen.

Viel Erfolg bei der Suche - Hotels und Ferienwohnungen kannst Du dort über´s Internet überall zu Hauf finden.

Antwort
von andibert01, 67

Hi,

also ich kann euch nur ein Mittelmeerkreuzfahrt raten. Wir haben letztes Jahr diese hier gemacht: http://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/msc-mittelmeer-kreuzfahrt-2015-bis-nach... und fanden es echt toll. Besonders Katakolon haben wir sehr gerne besichtigt. Vorher kannte ich die Stadt gar nicht und jetzt wollen wir nächstes Jahr einen Urlaub direkt in katakolon machen. Und dann solltet ihr euch unbedingt die Antike von Onlympia anschauen. Einfach bemerkenswert schön!

LG

Antwort
von foxxx75, 73

Wenn ihr Mitte Juli als Reisezeit wählt, kann ich euch die spanische Atlantikküste zwischen Gibraltar & Portugal - die Costa de la Luz - empfehlen:

  • endlos lange Strände
  • dadurch genug Platz
  • gibt genug Hotels mit direkter Strandlage & Ortsnähe - Auto wird also nicht benötigt
  • in Sachen Orte kann ich euch z.B. Conil de la Frontera oder Punta Umbria empfehlen

Im August urlauben dort dann sehr viele Spanier, da gehts dann doch ziemlich rund...

Antwort
von ManiH, 61

Dazu fällt mir Istrien und auch Kroatien ein. Ebenso die Inseln Gozo und Gomera, aber auch in Portugal die Algarve. Nun kommt das Aber, leider ist überall im Juli/August Hauptsaison und damit sind die Strände meist mehr als gut besucht. 

Vielleicht sucht ihr doch mal ein Reisebüro auf, dort gibt es evtl noch einen Geheimtipp. Wenn ihr ein Hotel mit eigenem Strandbereich bucht ist es meist nicht so übervoll. 

Sehr schön zu bereisen ist Kreta, guter öffentlicher Verkehr mit Bussen, landschaftlich schöne und abwechslungsreiche Insel, Strand und Meer ok.

Antwort
von Melly2505, 55

Wir waren letztes Jahr in Gran Canaria.

War sehr schön und nicht zu überfüllt.

Antwort
von platinum7, 50

Was ist denn mit Menorca? Kommt man da ohne Auto klar?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community