Frage von schipperfelix, 9

Mittelmeerkreuzfahrt Mitte April

Wir planen eine Mittelmeerkreuzfahrt im April - lt. Reisebüro hat es Frühlingshafte Temperaturen - aber baden kann man glaube ich nicht hat jemand Erfahrung?

Antwort
von mistermo82, 7

Hallo, da hast du ein gutes reisebüro erwischt. Das mit dem wetter iist vollkommen richtig. Ein schönes frühlingswetter ist eigentlich ideal für eine kreuzfahrt. Die ausflüge wenn es zu heisst ist sind u.U. sehr unangenehm. Auf dem schiff selber hat man im sommer durch den fahrtwind eigentlich ein gutes klima. Zum Baden wird es noch zu kühl sein. Das meer hatte zu der zeit noch keine möglichkeit sich richtig aufzuwärmen. Trotzdem: macht es, es wird suuuuper geil!!!! Viel spass und gruss, Mo

P.s.: TUI Cruises kann ich absolut empfehlen... falls ihr nocn nicht wisst mit wemihr fahren wollt

Antwort
von AnhaltER1960, 6

Die Frage hat ihre Berechtigung. Mittelmeerkreuzfahrten erfordern gelegentlich das Schwimmen an Land. Von den Wassertemperaturen gibt es dafür angenehmere Jahreszeiten als den April.

Baden kannst Du selbstverständlich im Mittelmeer im April, geht ja niemand unter. Ob Du baden willst, steht auf einem anderen Blatt, 97 % aller Menschen werden es nicht wollen.

Frühlingshafte Temperaturen bedeutet auch, dass es nachts, da wird das Schiff meist fahren, recht kühl ist, während es tagsüber in der Tat sehr angenem sein kann. Im Übrigen ist das Mittelmeer nicht ganz klein, da gibts schon noch Unterschiede. Weiter östlich und weiter südlich hat der Frühling schon Vorsprung.

Antwort
von ManiH, 6

Baden im Mittelmeer im April?? Brrrrr ....das ist so kühl, dass die Berührung mit dem Wasser selbst mein großer Zeh krumm nimmt, also beleidigt ist. :-0)

im Ernst möglicher Weise ist es im April dort auf dem Schiff bei Fahrt, im Freien also an Deck auch noch recht frisch, sprich kühl.

Kommentar von Blnsteglitz ,

Warmduscher!!!!!!!!

Ich auch - ;-)))))))))))))))))))))))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten