Frage von kiki90, 322

Primark in Holland?

Hallo liebe Community,

gibt es an der deutsch-holländischen Grenze einen Primark? Oder sowas ähnliches wie Primark? Dankeschööön

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von soedergren, 322

Um mal die eigentliche Frage zu beantworten: derzeit gibt es Primark noch nicht in den Niederlanden, allerdings soll ab Herbst / Winter diesen Jahres ein erster Laden Zoetermeer eröffnet werden.

Zur Problematik Kinderarbeit: Primark gehört immerhin zu den Unterzeichnern des Bangladesch-Abkommens der Clean Clothes Campaign. Allerdings wurde dieses erst nach dem dortigen Fabrikeinsturz unterzeichnet, aber immerhin.

Teuer oder Billig sagt leider tatsächlich wenig über die Herkunft der Kleidung und die Arbeitsbedingungen aus. In besagter Fabrik fanden sich denn auch Klamotten von KiK ebenso wie solche von Benetton. Die Strukturen sind dabei inzwischen teilweise derartig undurchsichtig, dass die "Hersteller" selbst gar nicht wissen, wo ihr Zeug hergestellt wird, da deren Billigfabriken dann wieder ihrerseits Subunternehmer beschäftigen.

Ganz interessant dazu: http://www.cleanclothes.org/

Antwort
von ManiH, 198

Hi scoberlin, vollkommen richtig, dein Kommentar !! Wer den Bericht im FS gesehen hat, war negativ überrascht, wer außer Billiganbietern noch so alles in fragwürdigen Fabriken vorwiegend in 3. Weltländer produzieren lässt. Es waren viele namhafte und auch teuere Marken.

Ich persönlich bin auch nicht dafür die fragwürdige Arbeit auch von Kindern zu unterstützen. Nur hat die ganze Angelegenheit noch eine ganz andere Seite.

Die Länder wie Bangladesch und mehr haben für ihr Volk zu sorgen, sie haben dafür die Verantwortung, dass die Fabrikbauten einwandfrei erstellt werden und das ein entsprechender Brandschutz eingerichtet wird.

Auch sind sie dafür verantwortlich und müssen regeln, dass Kinderarbeit nicht erlaubt ist und sie müssen dafür sorgen, dass die Arbeitsbedingungen besser werden und Ausbeutung nicht stattfinden kann. Siemüssen auch dafür sorgen, dass ein entsprechender Mindestlohn eingeführt wird wovon ihr Volk leben kann und damit Kinder nicht zur Unterstützung des Familieneinkommens (meist große Familien) mitarbeiten müssen, sondern die Schule besuchen können.

Das aber bringen wir ja noch nicht mal hier zuhause fertig. Wir die Bürger bezahlen die Aufstockung eines Arbeitslohnes von dem in Deutschland keiner seine Familie ernähren kann.

Sie, diese Länder, müssen eine allgemeine Schulpflicht per Gesetz anordnen.

Die grossen ausländischen Firmen, die in diesen Ländern für nicht mehr als Peanuts produzieren lassen verdienen **damit bei teueren Marken sehr gut (die Verdienstspanne ist und zocken uns den Kunden dann zu hause, extrem ab.

Das sich diese Firmen unter dem Druck der Medien und ihrer Kundschaft bereit erklären, hier helfend einzugreifen und wenigstens die Bedingungen in den von ihnen mit der Produktion beauftragten Arbeitsstätten verbessern wollen, ist zwar löblich, aber streng genommen, nicht eigentlich deren Aufgabe.

Kommentar von ManiH ,
Kommentar von ManiH ,
Antwort
von berlincitygirl, 163

Hallo Kiki90, ich halte zwar persoenlich auch nicht so viel von Primark. Aber aufhalten kann ich sie auch nicht, denn die Nachfrage gibt ihnen ja Recht. Auf dieser Karte findest du alle niederlaendischen Filialen http://www.primark.nl/winkels/

Antwort
von Schwabenpower, 27

Gott sei Dank nicht! Primark fördert auch Kinderarbeit und ist abzulehnen!

Kommentar von Schwabenpower ,

Lese mal hier, was für einen Kommentar ich bei einem Kollegen von hier hingeschrieben habe: http://www.reisefrage.net/frage/hollister-deutschland-shop-lohnenswert#answer320...

Kommentar von kiki90 ,

und gibts dann was ähnliches, wo man einkaufen kann?

Kommentar von Schwabenpower ,

Es gibt so viele Geschäfte in Holland mit Artikeln, die Du in Deutschland nicht bekommst. Das gilt für Mode wie für andere Artikel. Mache mal einen Abstecher nach Venlo und dann siehst du es!

Kommentar von scoberlin ,

Na ja, auch wenn ich Schwabenpower insofern recht gebe, als dass es in NL so viele Geschäfte gibt, dass man dort nicht unbedingt zu Primark rennen müsste, sehe ich die Sache mit der "Kinderarbeit" nicht ganz so... Primark ist diesbezüglich nicht besser oder schlechter, als nahezu alle anderen Unternehmen.

Selbst teuerste Markenkleidung kommt vielfach aus (Kinder-)Fabriken in Ländern wie Bangladesch und Co, so dass man dem leider kaum entgehen kann. Dies hängt leider nicht vom Endpreis des Produktes ab.

In Deutschland gibt es eigentlich (abgesehen von ein paar Kleinanbietern) an namenhaften Unternehmen nur noch Trigema, Seidensticker und – und auch das nur in Teilen – Boss, die tatsächlich hierzulande produzieren.

Kommentar von Roetli ,

Nicht hierzulande heißt allerdings nicht im Gegenschluß unbedingt Kinderarbeit! Da gibt es bei den teuren und auch billigen Herstellern schon noch Unterschiede!

Kommentar von scoberlin ,

Oftmals leider eben nicht. "Unbedingt" ist da das Stichwort. Einzig Hilfiger hat von den teureren Marken meines Wissens nach ein entsprechendes Abkommen unterzeichnet. Leider gibt es dennoch reihenweise teuere Marken, die überhaupt nicht angeben, wo ihre Kleidung gefertigt wird. Warum wohl nicht?

"Teuer" oder "Billig" allein sagt überhaupt nichts darüber aus, ob die Sachen mit Kinderarbeit gefertigt wurden oder nicht.

Kommentar von ManiH ,

Hi scoberlin, vollkommen richtig dein Kommentar!! Wer den Bericht im FS gesehen hat, war negativ überrascht, wer außer den Billiganbietern noch so alles in fragwürdigen Firmen vorwiegend in 3 Weltländer produzieren lässt. Es waren viele namhaften und auch teuere Marken.

ich persönlich bin auch nicht dafür die fragwürdige Anzwort auch von Kindern zu unterstützen. Nur hat die Angelegenheit noch eine ganz andere Seite (siehe meine Antwort).

Kommentar von ManiH ,

Und hierzu ein interessanter Bericht, wie es zu der überwiegenden unfairen Produktion von Bekleidung (hauptsächlich in Bangladesch). kommen konnte

http://www.culture-and-development.info/issues/mehrtext.htm

Sehr interessant und lehrreich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten