Frage von chezxo, 64

Minderjährig (17) in NYC Urlaub - mit Airbnb?

Hallo, liebe Community!

Mein Freund und ich würden nach dem Abi gerne eine Woche in New York City verbringen, sind zu dem Zeitpunkt aber noch 17. Es ist ja bekannt, dass die meisten Hotels erst ab 18 einchecken lassen.. Wir suchen aber Wohnungen auf Airbnb und hatten auch schon jemanden gefunden, der uns die Wohnung "überlassen" würde..

Hier also meine Frage: Ist es möglich, mit 17 ohne volljährige Aufenthaltsperson den Urlaub in NYC in einer Airbnb-Unterkunft zu verbringen? & was müssten wir bei der Einreise beachten (Einverständnisformular der Eltern, Bezugsperson vor Ort etc.)?

Lieben Dank im Voraus für die Antworten! :)

Antwort
von ReiseGeierlein, 30

In NYC musst mit airbnb ziemlich aufpassen.

Alleine in einer Wohnung darf man nur sein, wenn man diese mindestens für 4 oder 6 wochen gebucht hat. Wenn man kürzer da ist, muss der dem die Wohnung gehört auch dort wohnen. Es kann schnell passieren, dass nachbarn sich beschweren wenn der Vermieter nicht da mit wohnt und dann kann es zu einer hohen strafe kommen.

Das ist vor allem wegen den sehr hohen Mietpreisen in NYC so.

Antwort
von Nightwish80, 40

Sicher das er das machen würde?

Wohnt mit in der Wohnung? Was sagen die AGBs?

Eigentlich sollten auch Hostels Minderjährige aufnehmen.

Was noch zu beachten ist: ihr braucht ne Auslandskrankenversicherung die für die USA gültig ist und eine Kreditkarte.

Kommentar von chezxo ,

Hallo nightwish80, ja sicher :) Wir hatten eine Nachricht an den Vermieter geschickt, in der wir ihm alles ausdrücklich geschildert haben. 

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, und nach den AGB darf Airbnb erst ab 18 Jahren genutzt werden, aber... wenn beide Parteien zustimmen... mischt sich Airbnb dann noch da ein?


Hatte nämlich vor.. 2 Jahren eine Gruppe von Freunden, die alle 15/16 waren und in Spanien Urlaub gemacht haben, Unterkunft ebenfalls über Airbnb. Da haben sie das auch per Nachricht erklaert, und da der Vermieter einverstanden war, lief alles problemlos..


Vielen Dank schonmal!

Kommentar von Nightwish80 ,

Ich wäre bei New York etwas vorsichtig.

Da ist airbnb rechtlich eh eine Grauzone.

Antwort
von Akka2323, 38

Ihr wißt, daß Ihr als Minderjährige allein in New York nichts dürft. Nicht Rauchen, keinen Alkohol trinken und abends nicht in Kneipen oder Clubs. Wird langweilig werden.

Kommentar von Nightwish80 ,

Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig.

warum soll das langweilig sein? Meinst du man kann sich deswegen keine schöne Zeit ohne rauchen und Alkohol machen? finde ich Blödsinn!

ich dürfte das alles und hab es trotzdem nicht und hatte sehr schöne Urlaube.

Ich denke auch, dass es dem Fragesteller durchaus bewusst ist, wie die Regelungen für Minderjährige in den USA sind

Kommentar von Melly2505 ,

Ich war auch im September mit 22 in NY und weder in einer Kneipe oder in Clubs und mir wurde auch nicht langweilig :) Für das fliegt man wohl eh nicht so weit..

Kommentar von Nightwish80 ,

eben Melly da hast du vollkommen recht!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community