Frage von saxony78, 172

"Auf gut Glück" nach Ungarn?

Hallo!

Wir wollen dieses Jahr nach Ungarn an den Balaton fahren. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich früher mit meinen Eltern zu DDR-Zeiten jedesmal runter gefahren bin und wir uns unten vor Ort erst ein Quartier gesucht haben. An so ziemlich jedem 3. Haus stand "Zimmer frei" und so haben wir eins nach dem anderen abgeklappert, bis wir ein passendes hatten. Meine Frage ist nun, ob das heute noch genauso gut funktioniert. Ich würde das nämlich gern wieder so machen - wie damals halt ;) Danke für Eure Antworten...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ungarnjoker, 161

Das kann man noch immer so machen. Allerdings nimmt diese Zimmer frei Schilder niemand ab, nur weil doch schon vermietet ist. Dann findet der Vermieter, falls er denn erreichbar ist, schnell eine andere Unterkunft bei einem seiner Freunde, Bekannten oder Verwandten. Ob das dann immer die beste Wahl ist, wage ich zu bezweifeln. Besser ist in jedem Fall, vorher zu buchen. Praktisch alle Privatvermieter sind im Internet vertreten. Die großen Portale sollte man aber meiden und lieber den Webauftritt des Vermieters direkt aufsuchen. Dort sind meist mehr und vor allem bessere Bilder zu sehen und man kann sich ein ganz gutes Urteil bilden, ob die Unterkunft den eigenen Ansprüchen genügt.

Antwort
von evamariaSonne, 147

Hallo, das machen wir eigentlich immer so! In der Hauptsaison wird es vielleicht etwas schwieriger, aber bisher haben wir immer eine passende Unterkunft gefunden.

Antwort
von Armando696, 147

"Aufgrund einer technischen Störung unseres Datenbank Clusters kann es momentan zu Problemen in der Erreichbarkeit der gutefrage.net Plattform kommen. Wir arbeiten aber bereits an der Entstörung des Problems." Schon wieder bald permanent.

Antwort
von Hannah45, 132

Hi,

würde ich nicht riskieren, das Gebiet ist sehr beliebt und im Sommer voll. Daher lieber reservieren.

Gruß

Antwort
von heima, 129

Hallo!

Ausgenommen in den Monaten Monate Mitte Juli bis Mitte September bekommt man auch in den Touristengebieten kurzfristig ein bezahlbares Zimmer. Ich mache es allerdings so: Ich notiere daheim mir die Telefonnummern der Touristenbüros an der geplanten Strecke und rufe vor der Abfahrt das Touristenbüro des neuen Zielortes an.

MfG

Antwort
von reuternora, 122

Ich war letzten Sommer an den Balaton. Wir haben davor aber ein Ferienhaus gebucht, war tatsächlich etwas günstiger als die Ferienhäuser vom Platz reserviren.

Antwort
von david230292, 121

Hallo

Kann dir Ballatonlelle und Balatonboglar sehr empfählen.. Da bekommt man ein Zimmer und hat sehr gute Restaurants. Im August gibt es in Balatinboglare ein groses Weinfest mit Live Musik diversen Volkstanzgruppen und ein 1/8 Wein kostet ca. 70cent Sehr zu empfählen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten