Einreise USA Ehefrau US Soldat

Einreise Usa

02.06.12 11:57 Kennt sich jemand aus? Meine (deutsche) Freundin ist mit einem US amerikanischen Soldaten verheiratet. Sie hat ihn in Deutschland kennengelernt, wo er stationiert war. Dann wurde er wieder in die USA versetzt. Sie kam völlig legal als Touristin mit in die USA und hat ihn dort geheiratet und daraufhin auch ein permanent visa beantragt. Noch bevor das Visum genehmigt wurde, wurde er wieder nach Deutschland (und auch zeitweise in den Nahen Osten) verlegt. Sie ist nach Deutschland mitgekommen. Jetzt nach einigen Jahren (mittlerweile ist auch ein Kind da) muss er nun wieder ganz zurück in die USA. Und jetzt kommt das Problem: Da sie länger als 90 Tage (Touristenvisum) in den USA gelebt hatte (mit dem Wissen der Behörden) aber ohne permanent Visum (weil es noch nicht genehmigt wurde), darf sie jetzt nicht wieder in die USA einreisen, und zwar für sehr lange Zeit. Das kann sogar Jahre dauern. Er darf aber auch nicht in Deutschland bleiben, weil die Army ihn versetzt hat (ab Juli). Das heißt, die beiden sind verheiratet, haben ein Kind, nichts Ungesetzliches getan und dürfen trotzdem nicht zusammen leben. Weiß jemand, an wen man sich da wenden kann? Ein amerikanischer Anwalt ist bereits eingeschaltet. Aber gibt es auch in Deutschland eine Stelle, die deutsche Staatsbürger in solchen Fragen unterstützen könnte? Meine Freundin ist völlig verzweifelt.

USA, Deutschland, Einreisebestimmungen
0 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Deutschland