Airberlin: Flugzeug flog ab obwohl ich eingecheckt war

Hallo an Alle! Ich hatte meinen Flug für heute (25.11.14) um 8:35 Uhr bei Airberlin gebucht und am Vorabend online eingecheckt. Auf dem Weg zum Flughafen bekam ich eine SMS, dass der Flug auf 9:30 Uhr verschoben wird und am Flughafen angekommen war zunächst keine Änderung der Flugzeit erkennbar. Für alle Fälle bin ich trotzdem zum Gate und auch schon auf dem Weg dorthin habe ich immer wieder kontrollier ob sich bei den Gates etw ändert. Am Gate angekommen wird angezeigt, dass der Flug jetzt doch erst um 10:25 Uhr abfliegt. Nachdem ich eine Stunde direkt am Gate gesessen bin ging ich mir einen Kaffee kaufen direkt bei dem Lokal keine Minute vom Gate entfernt. Um 9:40 geh ich zum Gate und merke, dass niemand mehr da ist und auch der Monitor ist ausgeschalten. Laut Mitarbeitern des Airberlin ist der Flug doch um 9:30 abgeflogen. (Um 9 Uhr bevor ich Aufstand, um Kaffee zu holen hatte ich nochmal auf den Monitor geguckt worauf zu dieser Zeit noch 10:25 Uhr stand). Laut dem sehr unsympathischen und unhöflichen Mitarbeiter bin ich selber schuld, denn die anderen 135 Passagiere haben es ja auch mitgekriegt und außerdem wurde es ja eh durchgesagt (angeblich). Naja aus der Diskussion heraus merkte ich, dass die Änderung der Flugzeit anscheinend durchgesagt wurde aber soweit ich weiß müssen sie doch eine Person die eingecheckt hat auch ausrufen lassen. Daraufhin meinte der Mitarbeiter "die Kollegin sei ja noch mal sogar vom Gate raus u d hat gerufen" .. Da denke ich mir nur sind wir im Kindergarten oder was. 1. Sie kommt mal kurz bissi vor hinter ihrem Pult und ruft und ich soll das -obwohl der Kaffeebereich sehr nach dennoch sicherlich nicht in solch einer hörweite-mitkriegen und 2. was ist das bitte für eine Unprofessionelle Art einen Passagier auszurufen vor allem wenn sie wissen Sie haben die Zeit doch auch noch so kurzfristig wieder vorverlegt. Nun bin ich echt verärgert und aber auch verzweifelt, da ich arme Studentin eigentlich heute für Arbeit noch eingeteit war und diese nicht antreten kann und weil ich auch auf extrakosten sitze. Habe ich da Chancen, wenn ich mich bei der Fluggesellschaft beschwere oder ist das wirklich meine schuld?

Flug Air Berlin Schadensersatz
10 Antworten
Undurchsichtige Preisgestaltung bei airberlin-Umbuchungen

Ich möchte meinen Flug TXL -INN umbuchen, statt dessen soll es nach ZRH gehen, und das ganze einen Tag früher. Ich habe online bei airberlin gebucht und berufe mich auch auf deren online Preise. Mein ursprüngliches Ticket kostete 257,44 €, der neue Flug wird derzeit für 239,77 € angeboten. Mir ist bekannt, dass die Differenz nicht erstattet wird. Ein nicht zu duldendes Ärgernis ist, dass man nicht einmal den für jedermann online buchbaren Preis für eine Umbuchung zugrunde legt, sondern sich auf einen – nicht nachvollziehbaren – Tarif/Kategorie beruft, da es kein „down grade“ geben dürfte! Beim telefonischen Umbuchen wurden mir zur Umbuchungsgebühr von 50 € auch noch weitere 32,33 € auferlegt, da es angeblich kein "down grade" geben dürfte. Der Mitarbeiter meinte, dies würde meinem ersten gebuchten Tarif entsprechen, er müsse mich in die gleiche oder höhere Kategorie einbuchen.

Punkt 1: Diese Kategorien sind nicht einsehbar, nicht nachvollziehbar, nicht buchbar. Der Kunde kann auf der Seite gar keine unterschiedlichen Spartarife buchen, airberlin aber schon??? Punkt 2: Selbst wenn es unterschiedliche Kategorien im Spartarif gäbe, wäre eine Umbuchung auf einen niedrigeren Tarif möglich. Denn bei airberlin findet sich unter faQ: „Bei Umbuchungen auf einen niedrigeren Tarif wird der Differenzbetrag zum Originaltarif nicht erstattet.“ Was eindeutig heißt, dass Umbuchungen auf einen niedrigen Tarif möglich sind! Bei einer kurzen Rechnung fiel mir auf, dass airberlin damit an meinem Ticket nocheinmal glatte 100 € verdient (50 € davon Gebühr). Zufall?

Ich bin der Meinung, dass bei Umbuchungen im Spartarif auch der aktuelle Spartarif zugrunde liegen muss. Wie ist Eure Meinung? Was kann ich tun?

Flugreise Air Berlin Gebühren Umbuchung Zusatzkosten
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Air Berlin

Wo kann ich vergangene verspätungen einer flugverbindung im internet fiden?

2 Antworten

Formular oder Ansprechpartner bei AirBerlin für Entschädigung bei Flugverspätung

9 Antworten

Air Berlin Flugzeug Airbus A321-200: Wo sind Fensterplätze vorhanden?

2 Antworten

Kann man einen Online-Check-in bei Air Berlin auch machen, wenn man über einen Veranstalter bucht?

4 Antworten

Sitzplatzreservierung Pauschalreise ITS / Air Berlin

3 Antworten

Abgelaufener Reisepass - Problem bei Airberlin?

4 Antworten

Darf eine Flugline ohne Entschädigung einen Direktflug in einen Stopover-Flug umbuchen?

3 Antworten

Airbus A 320-200 (Air Berlin) Sitzplätze

5 Antworten

Hohe Umbuchungsgebühr für eine Namensänderung bei Air Berlin - ist das rechtens?

10 Antworten

Air Berlin - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen