Hallo,

wir haben auch schon mal eine solche Tour mit der ganzen Familie gemacht. Die Landschaft ist total beeindruckend!! San Francisco hat mir persönlich besser gefallen als L.A., aber was ihr euch auf gar keinen Fall entgehen lassen solltet ist Carmel! Ich hab mich sofort in die Stadt verliebt. Die kleine Stadt liegt direkt an der Küste und verzaubert einen mit ihrem einzigartigen Charme.

Wir haben uns damals nur einen groben Plan erstellt und sind dann einfach los gefahren und haben da angehalten wo es uns gefallen hat. Motels/Hotels lassen sich auch ganz einfach und spontan buchen.

Wir sind von San Francisco auf dem Highway 1 runter nach L.A. gefahren und im Landesinneren durch die Nationalparks wieder zurück.Der Mix aus Stadt und Landschaft war bei der Tour perfekt. Die Nationalparks solltet ihr euch auch auf gar keinen Fall entgehen lassen! Die gigantischen Bäume im Yosemite und Sequoia Nationpark sind sehr beeindruckend.

...zur Antwort

Hallo :) soweit ich weiß fallen in Österreich und in Italien auch Gebühren an. In Österreich muss man sich für die Autobahnen eine Vignette kaufen und in Italien zahlt man für jeden gefahrenen Kilometer eine Gebühr. Ich bin leider noch nie mit dem Auto nach Frankreich gefahren, daher weiß ich leider nicht wie es da ist.

...zur Antwort