Zwischenstopp in welchen Städten auf der Ruta del Sol in Ecuador?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

in einer knappen Woche könntest Du folgendes machen (Strandtage hinzurechnen):

  • Salinas mit Vogelbeobachtung und Seelöwen, in den Sommermonaten auch Whale Watching. Schöner Strand.

  • Sehr empfehlenswert: Die Isla de la Plata (Silberinsel- schöne Naturbeobachtungen, durch aus eine Ersatzbefriedigung für Galapagos, besonders die Vögel sind toll. Auch unter Wasser sehr gut.

  • Nationalpark Machalilla mit Natur, indigenen Gemeinschaften, die sich besuchen lassen und archäologischen Funden. Die Playa los Frailes ist ein Strand erster Güte! Der Pacochepark bietet Mangroven und Regenwald, ist sehr lohnend. Viele Affen, auch Brüllaffen. Schöne Lodge: http://www.pacochelodge.com/

  • San Lorenzo bietet auch einen guten Strand. In Montecristi könntest Du nach eine Panamahutfabrikation besichtigen. Und im Küstengebiet mit der Dampfeisenbahn fahren und häufiger mal entgleisen- ist eher spannend als gefährlich.

Viel Spaß!

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

von Norden nach Sueden, falls du ab Quito reist... Hauptziele von wo aus man innert wenigen Minuten weitere erwaehnenswerte Orte besuchen kann: Atacames (hostal Chill Inn, www.chillinnecuador.com) Mompiche Canoa Puerto Lopez Montañita von wo aus man problemlos nach Guayaquil kommt, wo wiederum Busse ueberall hin fahren. Fuer weitere Fragen bitte zurueckkomen. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?