zwischenstopp in dubai?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weder verurteile ich den Islam noch die arabische Bevölkerung pauschal, aber in einem Land, in dem das "Recht" auf der Scharia basiert, müßte mich irgend etwas schon ganz unfaßbar interessieren, daß ich mir das als Reiseziel vorstellen könnte. Dubai hat bestimmt seine interessanten Seiten, nur mich reizt da rein gar nichts.

http://www.stern.de/panorama/urteil-in-dubai-oslo-verurteilt-haftstrafe-fuer-vergewaltigte-norwegerin-2040789.html

Und jetzt komm mir keiner damit, sowas passiert einem ja nicht, wenn man sich da als Tourist entsprechend verhält und so. Das ist definitiv kein Einzelfall. Wenn ich jemals nach Dubai müßte, ich würde ganz schnell weiterfliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 6 oder 12 Stunden käme es ja ein wenig auf die Tageszeit an.

Nachts zum Beispiel kann man in Dubai höchst interessante Beobachtungen machen. Weil man beim schnellen Ausbau der Stadt auf so Feinheiten wie eine Kanalisation verzichtete, sieht man in der Dunkelheit zahlreiche Tankwagen ausschwärmen, rückwärts an die Glitzerpaläste ranfahren und die Güllegruben abpumpen. Den Fahrzeugen könnte man dann ins Landesinnere zur (chronisch überlasteten) Kläranlage folgen und bei der Stauparty der Fahrer mitmachen, so die nicht vorher abbiegen und sich am Creek entleeren.

Tagsüber isses dort nur heiss. Zum Shoppen ist Hongkong eh besser. Ich würde durchfliegen. Aber ich bin mir sicher, dass der Dubai-Fanclub Dir noch viele tolle Hinweise geben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt im Sommer (noch bis Ende September) würde ich schnell weiterfliegen! Für einen Zwischenstopp mit ein wenig Sightseeing ist es während dieser Zeit zu heiß!

Ich bin gern und alle paar Jahre in Hongkong, aber 'Shopping' ist seit vielen Jahren auch dort nicht mehr wirklich lohnend - es sei denn, man hat als Frau Kleidergrößer 0 bis max. 5 (dann kann man teilweise hübsche und sehr günstige Oberbekleidung in den Geschäften für die Einheimischen bekommen) oder man ist an chinesischer Medizin interessiert (aber Kräuter etc., teilweise auch spezielle Pillen dürfen nach Deutschland nicht eingeführt werden)! Weder Elektronik in irgendwelcher Form noch die üblichen Fotoapparate oder Objektive sind günstiger als hier in den üblichen Geschäften, aber die Garantie ist eingeschränkt! Es gibt ein paar wenige Händler, wo man sehr hochwertige Artikel für Berufsfototgrafen ein wenig günstiger bekommt, als hier. Aber diese 'Läden' muß man kennen (manchmal sind es auch Privatwohnungen)...

Ähnliches gilt für Dubai - auch hier gibt es keine Unterschiede in den Preisen! Manchmal ist allerdings sehr hochwertige Designer-Mode 'on sale' - wenn man die mag und trotzdem noch geforderte Geld hat... Evtl. wären Schuhe ein Thema für 'günstig'! Aber von einer (klimatisierten) Mall zur anderen im (klimatisierten) Taxi - dann würde ich lieber für ein paar Stunden im klimatisierten Flughafen bleiben und die Zeit lieber für Hongkong nutzen!

Das ist eine tolle vibrierende Stadt mit einem wunderschönen Umfeld (herrliche Inseln neben Victoria, das chinesische Hinterland, aber auch die Gassen in der Stadt abseits der touristischen Pfade)! Es ist auch dort im Sommer heiß und manchmal auch ordentlich schwül, aber dagegen kann man mit einer Bootsfahrt zu einer der zahllosen kleinen Inseln mit z.T. traumhaften Stränden ausweichen und abends die vielen Open-Air- oder Gartenrestaurants nutzen!

Eine besonders günstige Reisezeit sind die nächsten Monate leider weder für Hongkong noch für Dubai :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManiH
22.07.2013, 10:15

Ich kann aus persönlicher Erfahrung als Reisezeit auch den Monat September, ab da fallen die Temperaturen jeden Tag empfehlen. Auch der Mai bis Anfang Juni kann ich noch empfehlen, allerdings wird es da immer etwas wärmer, aber man ist ja am Meer, wo meist auch Wind geht.

Auf jeden Fall ist die Hitze dort besser auszuhalten, als 35 Grad im Rhein-Main-Gebiet.

Auch zum Einkaufen haben wir eine völlig andere Erfahrung in den VAE, es gibt durchaus sehr günstige Markenartikel wie H&M, Zara und was junge Leute so lieben, auch gibt es Bekleidung für stärkere Damen, ebenso gibt es englische Kaufhäuser mit sehr guter Ware u.a.m, aber auch günstige Designer Mode bei Sale wo man so manches Schnäppchen erobern kann.

Ebenso ist es mit Elektroartikel, Kameras, Handys u.m. Gold- und Silberschmuck, teueren Uhren und Designerbrillen. Bei Elekrtoartikel, Kameras und Handy hast du auch die Firmengarantie.

Optische Brillen im Designergestell mit Rodenstock-Gläsern (auch mit Garantie) anfertigen zu lassen ist supergünstig

Diese Dinge in einer Mall zu erwerben, ist meist je nach Mall (Dubai Mall z.B. Ist sehr hochpreisig) einfach zu teuer. Da muss man dann in die entsprechenden Strassen oder Stadtviertel mit vielen Shops, wo es günstig angeboten wird und du auch noch handeln kannst.

Im übrigen ist auch Hongkong nur eine Großstadt mit ebenso vielen Hochhäusern, wie Dubai und Abu Dhabi hat ebenfalls viele Inseln mit Stränden.

0

Entweder zwei oder dann gleich 23 Stunden, alles andere ist in meinen Augen Unsinn und nur unnötiger Stress. Wenn dir an einem kurzen Eindruck Dubais gelegen ist und du insgesamt genügend Reisezeit zur Verfügung hast, warum nicht einen eintägigen Stopp dort einlegen, aber ob das im Hochsommer so prickelnd ist, ich weiß ja nicht....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht gerade einfach zu beantworten, also wenn du nicht vor hast Dubai noch einmal seperat zu besuchen wuerde ich dir 23 Std. raten, dann kannst du dir schon in diesen Std ein bischen Dubai ansehen. Besser waere es natuerlich fuer ein paar Tage und zu einer anderen Jahreszeit....sehr sehr heiss momentan! Falls du doch noch vorhast irgendwann nach Dubai zu fliegen, wuerd ich dir die 2 Std. raten und weiter fliegen. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich, besser wir, meine Frau und ich gehören, wie es Anhalter schon richtig erkannt hat ;o}, zum Dubai Fan Club.

Bei nur 6 Stunden Flugzeit, dem sehr, sehr hohen Hotelstandard und Hotelservice, den absolut sauberen und gepflegten Stränden, der garantiert sonnigen Wetterlage und dem Thermalbadmässigen Meerwasser ist es unser derzeitiges Ziel, zur Entspannung, Erholung und für meine Frau zum günstigen Shoppen. Es gibt alle bedeutenden Modemarken der Welt. Der Goldsouk ist überwältigend, die Preise gut und der Gewürzsouk noch original.

Das es außerdem einige architektonische Höhepunkte gibt, wie der höchste Turm der Welt, die größte Mall der Welt, in Abu Dhabi die drittgrößte Moschee (sehr schön) der Welt, welche auch besichtigt werden kann. Die ins Meer gebauten Palmen und die Weltkarte ist einfach erstaunenswert. Es gibt in den Malls ein Riesenaquarium mit Haien und sehr grossen Welsen, wo man auch selbst tauchen kann. Es gibt eine riesige Skihalle, eine Eisbahn zum Schlittschuhlaufen zu bestaunen und ein wenig zu belächeln, wegen des krassen Gegensatzes zur Außentemperatur, ist schon witzig, dann Menschen in Skibekleidung, mit dicken Daunenjacken zu sehen.

Wie wir finden gibt es dort auch die sauberste Metro der Welt. Es gibt eben viele Superlativen und man muss es mögen.

Man kann Beeindruckende Ausflüge in die Berge und in die Wüste unternehmen und auch dort hat es Exclusive Hotels u.a. mit einem eigenen kleinen Pool vor dem Wohnbereich.

Es ist wohl so, dass viele Reisende sagen Dubai bzw die VAE einmal und immer wieder, oder eben Dubai und die VAE einmal und nie wieder.

Dies sollte und muss ein Jeder für sich selbst entscheiden. Vielleicht schaust du dir mal ein paar Reiseberichte auch von mir an. Einen Link Hänge ich im Kommentar an. Wenn du oben in dem rechten Kästchen Dubai und Abu Dhabi eingibst kommen reichlich Antworten.

Zu deiner Anfrage, ob du einen Stop von wenigen Stunden einlegen sollst, da wäre meine persönliche Einstellung, "Nein"

Drei Tage sollten es schon sein um ein wenig ohne Stress von der Stadt gesehen zu haben. Bei 6 Stunden Flug, dann in eine quirlige und heiße Stadt, das denke ich mal, macht egal wo auch immer, kein Vergnügen und du steigst mit Sicherheit abgespannt und erledigt ins Flugzeug nach Hongkong.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Murmelchen2009, ich würde die zwei Stunden nehmen und weiterfliegen. Es gibt doch außer den Shopping Malls und den Hotels nichts was man sich Anschauen könnte, meine Meinung. Ich selbst mache bei meinen Flügen über das Drehkreuz Dubai meist drei Stunden halt, den ich dann im Flughafen, im Transitbereich verbringe.Man kann sich mal die Füße vertreten oder auch mal eine richtige Malzeit zu sich nehmen, das im Flieger ist für mich nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
21.07.2013, 18:41

Zum Anschauen gäbe es schon genügend, aber macht zu dieser Jahreszeit wirklich keinen Spaß!

1

Was möchtest Du wissen?